Spieleklassiker feiert Geburtstag - Seite 4

(Special)

Meinung von Gerd Schüle

Keine Frage, die "Command & Conquer" Reihe ist ein würdiges Geburtstagskind. Schließlich haben wir der Idee der Entwickler ein neues, bis heute beliebtes Genre zu verdanken. Ebenso ist es keine Frage, dass die Reihe bis heute auch etwas umstritten ist, allerdings fing das erst nach den ersten zwei Spielen an. Die einen kritisieren die Spiele seit dem erscheinen von "Command & Conquer Operation Tiberian Sun" als ideenlos und meckern über die schwache KI. Die Fans der Reihe lieben die Spiele aber trotzdem weiterhin wegen ihrer Machart, die ihren Reiz bis heute nicht verloren hat. Ich bekenne mich zur zweiten Gruppe und ich war und bin ein Fan der Spiele von der ersten Stunde an bis heute. Deshalb hoffe ich, dass es nach dem würdigen Geburtstagsauftritt mit der Sammlung "Command & Conquer - Die ersten 10 Jahre" nun wieder weitergehen wird, egal an welchem zeitlichen Punkt die Entwickler die Geschichte fortsetzen wollen, ich hoffe es wird sie geben, die Fortsetzung von "Command & Conquer" und ich hoffe wir können in zehn Jahren auf eine ebenso imposante Zeit zurückblicken wenn es vielleicht heißt "Command & Conquer - Die zweiten 10 Jahre".

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Mass Effect - Andromeda: Gummigesichter in einer neuen Galaxie

Mass Effect - Andromeda: Gummigesichter in einer neuen Galaxie

Verdammt große Fußstapfen hat er hinterlassen, der gute Commander Shepard. Zu groß für Sara und (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

In den vergangenen Tagen zeigten sich Zocker über soziale Netzwerke nicht von ihrer besten Seite. Nach Hasstiraden (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Command & Conquer - Die ersten 10 Jahre

Alle Meinungen

C&C - Die ersten 10 Jahre (Übersicht)