Play the Games vol. 4 - Seite 3

(Special)

Meinung von Gerd Schüle

Wer gute Spiele zu einem günstigen Preis erwerben möchte, ist mit "Play the Games vol. 4" wirklich bestens bedient. Das Preis-Leistungsverhältnis ist einfach exzellent und der Inhalt recht ausgewogen. Zudem enthält die Sammlung keine einzige Gurke. Lediglich Simulations- und Rollenspielfans gehen leer aus. Wer also nur auf diese beiden Genres fixiert ist, sollte keinesfalls zugreifen. Aber Action- und Strategiespieler werden hervorragend bedient und bekommen hochkarätigen Spielspaß für lange Zeit geboten, auch wenn die Spiele durweg etwas älter sind. Deshalb bekommt "Play the Games vol. 4" von mir für Strategie- und Action-Fans eine uneingeschränkte Kaufempfehlung. Alle anderen müssen abwägen, ob sich der Kauf für sie lohnt.

Kommentare anzeigen

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Nicht zu fassen: In der Welt der Spiele wird geklaut, was das Zeug hält! Und zwar nicht von den Spielern, sondern (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch verkauft sich zum Start in Japan besser als Sonys PS4

Nintendo Switch verkauft sich zum Start in Japan besser als Sonys PS4

Den erstellten Daten der Marktforschungsgesellschaft Media Create zufolge verkauft sich Nintendo Switch zum Start in Ja (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht