Games Convention 2004

(Special)

von Tina Novotny (21. August 2004)

Vom 19. - 22.08. 2004 findet zum 3. Mal die Games Convention in Leipzig statt, Europas einzige Erlebnis- und Fachmesse rund um interaktive Unterhaltung, Hardware, Info- und Edutainment. Spieletipps war natürlich vor Ort um euch mit den aktuellsten News aus der Game Branche zu versorgen.

Auf der Messe haben uns eine ganze Reihe an Europa- und auch Weltpremieren erwartet. Die Entwickler und Publisher hatten ihre Toptitel dabei und es wurde eine exzellente Auswahl an Games jedes Genres gezeigt. Einige dieser Titel möchten wir euch in diesem Artikel näher vorstellen.Auf 4 Messehallen verteilt haben die Aussteller beeindruckende Stände aufgebaut, um ihre Spiele der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Der Messestand von EA mit der riesigen 360 Grad LeinwandDer Messestand von EA mit der riesigen 360 Grad Leinwand

So hat zum Beispiel Electronic Arts eine riesige 360 Grad Leinwand aufgestellt. Es ist EA gelungen, von einigen ihrer Spiele 360 Grad Aufnahmen zu machen, um den Besuchern den Eindruck zu vermitteln, sie würden tatsächlich mitten in dem Spiel stehen. Und natürlich wurde eine Reihe von Games präsentiert."Battlefield 2: Modern Warfare", der Nachfolger der Erfolgstitel Battlefield 1942 und Battlefield Vietnam, bringt den Spieler in einen gnadenlosen Kampf im 21. Jahrhundert. Es handelt sich dabei keineswegs um ein kleines Scharmützel sondern um eine erbitterte Schlacht, bei dem der Spieler, von seinem Team unterstützt, auf ein großes Arsenal von Waffen zurückgreifen kann. Mit der komplett überarbeiteten Gameplay Engine werden die riesigen Landschaften mit realistischer Physik und dynamischen Lichteffekten zum Leben erweckt. Battlefield Fans werden auf keinen Fall enttäuscht werden mit diesem PC-Spiel, dessen Release für Frühjahr 2005 geplant ist.

Weiter mit: Games Convention 2004 - Seite 2

Kommentare anzeigen

Aktuelle Arbeitsplatz-Simulatoren: Das machen sie besser als die Realität

Aktuelle Arbeitsplatz-Simulatoren: Das machen sie besser als die Realität

Irgendwann musste der Zeitpunkt kommmen, an dem Spiele das Leben fast wahrheitsgetreu abbilden, oder ihm sogar einen (...) mehr

Weitere Artikel

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht