Vorschau Rise of the Argonauts

von Thomas Bruckert (05. März 2008)

Jason und das Goldene Vlies dürften eigentlich jedem bekannt sein. Deswegen wurde es Zeit, dass diese griechische Mythe nun für jedermann nach spielbar wird. Das Entwicklerstudio Liquid Entertainment hat sich dieser Aufgabe gewachsen gefühlt und lässt im Jahre 2008 die Argonautensaga wieder aufleben. Was uns bei dem Spiel erwartet, könnt ihr hier nachlesen.

Jason zusammen mit Herkules und Atalante am StrandJason zusammen mit Herkules und Atalante am Strand

Auf der Suche nach dem Goldenen Vlies

"Rise of the Argonauts" ist die spieltechnische Umsetzung der bekannten Argonautensaga, in der Jason nach dem Goldenen Vlies sucht. Jasons Frau wird am Hochzeitstag Opfer eines Attentats und stirbt. Von Rachegelüsten angetrieben, verfolgt und tötet er den Attentäter. Seine Frau bleibt jedoch tot. Sein Onkel Pelias erzählt ihm daraufhin von der Macht des Goldenen Vlieses, Tote auferwecken zu können. Von diesem Wissen angetrieben bereist Jason mit dem Schiff Argo und namenhaften Mitstreitern wie z.B. Herkules, Atalante und Achilles mehrere Inseln in der Ägäis, auf der Suche nach Kolchis. Denn dort soll sich das Goldene Vlies befinden. Jede bereiste Insel entspricht vom Design her einer bestimmten Gottheit, was sich dann auch auf die Gestaltung der Insel auswirkt. Eine Insel, die von Artemis beeinflusst wird, ist beispielsweise sehr grün und waldig, während die Insel von Apollo einer riesigen Wüste entspricht.

Jason kämpft im Wald gegen einen größeren ZwischengegnerJason kämpft im Wald gegen einen größeren Zwischengegner

Keine lineare Handlung

In dem Spiel wird es keine lineare Handlung geben. Der Spieler entscheidet selbst, wann er wohin reist. Er muss später sogar bereits besuchte Plätze erneut aufsuchen. Durch den erfolgreichen Besuch einer Insel werden spezielle Fähigkeiten von Jason (z.B. Sehen und Sprechen mit Geistern von Verstorbenen), Events auf anderen Inseln und neue Argonauten freigeschalten. Jasons Schiff bekommt im Laufe des Spieles immer mehr Bedeutung und wird zu seinem Hauptquartier. In dieser Hinsicht sind die Parallelen zu der Spieleserie "Suikoden" sehr stark: Durch verschiedene Argonauten, die sich Jasons Reise anschließen, werden spezielle Funktionen auf dem Schiff aktiviert. So ist es später beispielsweise möglich, auf dem Schiff seine Ausrüstungen anzupassen oder für magischen Schutz zu sorgen.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Rise of the Argonauts

Alle Meinungen

Rise of the Argonauts (Übersicht)