Vorschau Prey (2006) - Seite 4

Auf den glänzenden Bahnen gelten die Regeln der Schwerkraft nichtAuf den glänzenden Bahnen gelten die Regeln der Schwerkraft nicht

Im Auge des Feindes

Herzstück der mehrstündigen Präsentation war aber das Merhspielermatch gegen Redakteurskollegen in packenden Deathmatch-Partien via Multi-"Prey". In der vorliegenden Version war bisher nur Deathmatch integriert, andere Modi werden aber folgen. Hier zeigt "Prey" dann auch wieder, wie abwechslungsreich ein paar Innovationen ein derart altes Spielprinzip machen können. Dank der Gravitationsspielereien weiß man zeitweise gar nicht, wo die Gegner gerade laufen. Da kann es schon mal passieren, dass man von der Decke aus ins Jenseits befördert wird oder durch einen geschickten Lauf die Wand entlang entkommt. Auch im Multiplayer wollen die Portale taktisch klug genutzt werden. Passende platzierte Minen am Ausgang eines Portals sorgen für ein kleines Feuerwerk und ein gut aufgestocktes Punktekonto. Hasstiraden des Gegners inklusive. "Prey" spielt sich ziemlich flott und lässt technisch die Muskeln spielen, den richtigen Rechner vorausgesetzt. Allerdings konnten wir "Prey" bisher nur im LAN testen, zur Performance via Internet können wir keine Aussagen machen. Der Mehrspielermodus verlangt auf jeden Fall gehöriges Umdenken. Die alten Strategien ziehen, dank der Innovationen, nicht mehr so wie bisher. Spaß macht der Multiplayermodus nach einer kurzen Eingewöhnung aber auf jeden Fall.

Meinung von Oliver Hartmann

Wirklich beeindruckend, was die Humanhead Studios aus dem eigentlich eingestellten Spiel gemacht haben. Es wäre zu schade gewesen, wenn die tollen Ideen nicht den Weg in ein gutes Spiel gefunden hätten. Denn so wie es ausschaut wartet mit "Prey" nicht nur ein sehr innovativer, sondern auch ein sehr guter Egoshooter auf seinen Release.

Dieses Video zu Prey (2006) schon gesehen?

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

For Honor und blutige Nahkämpfe: Ubisoft setzt auf die Online-Karte

For Honor und blutige Nahkämpfe: Ubisoft setzt auf die Online-Karte

Endlich ist es da. Mit For Honor holt Ubisoft zum großen Rundumschlag aus. Wen das Nahkampf-Spiel damit von den (...) mehr

Weitere Artikel

Crash Bandicoot - N. Sane Trilogy: Activision nennt Veröffentlichungsdatum

Crash Bandicoot - N. Sane Trilogy: Activision nennt Veröffentlichungsdatum

Bald rennt und hüpft die bekannteste Beutelratte der Welt wieder über die Bildschirme: In einem neuen Video v (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Prey (2006) (Übersicht)