Test Imperium Romanum - Seite 3

Auch wenn das Aquädukt im Nirgendwo steht, plätschert unentwegt Wasser herausAuch wenn das Aquädukt im Nirgendwo steht, plätschert unentwegt Wasser heraus

Epischer Soundtrack?

Blumige Worte für die Melodien, die versuchen, der sonst eher ruhigen Spielwelt mehr Spieltiefe zu verschaffen. Sicher, der hin und wieder fallende Regen klingt realistisch, die Küsten, Wasserfälle und Brunnen rauschen und gluckern glaubhaft und auch sonst macht die Soundkulisse einen feinen Eindruck. Die Musik hingegen zeigt sich eher durchwachsen. Sie passt zwar zum Thema, aber das ist auch alles. Schlecht ist auf jeden Fall anders! Episch aber auch. Interessant sind auf jeden Fall noch die Passanten, die man zur Informationsbeschaffung anklicken kann. Nur tönen keine wohlklingenden, lateinischen Zitate aus deren Munde, sondern nur recht seltsame Laute. Die Barbaren sind da nicht viel besser. Hier hätte sich noch einiger Spielraum für Verbesserungen geboten. Und wem die Musik nicht passt, dem sei ans Herz gelegt, dass das Spiel hervorragend auf die Tastenkombination Alt-Tab reagiert.

Meinung von Robert Kaiser

Es gibt vieles, was mir positiv noch in Erinnerung ist, aber mindestens genauso viele Dinge, die mich nach wie vor beschäftigen. Trinken die Sklaven den Wein unterwegs aus, oder warum reichen 150 Einheiten Traubensaft nicht aus, um zwei Tavernen zu unterhalten. Warum laufen die Bürger am Tempel vorbei, um sich im Forum gleich daneben über den Mangel an Gotteshäusern aufzuregen? Welchen Grund hat ein Schauspieler, sich über das Fehlen von Theatern aufzuregen? Und wo zum Teufel stecken meine Reiter, wenn ich sie im Kampf einmal brauche? Wer meint, all dem begegnen zu können und eine Stadt schaffen zu wollen, gegen die sich das alte Rom wie eine 100-Seelengemeinde ausnimmt, dem sei "Imperium Romanum" wärmstens empfohlen. Echtzeitstrategen, die darauf aus sind, den Galliern endlich mal zu zeigen, wer der Chef am Platz ist, sollten lieber darauf verzichten. Dennoch kann ein jeder, dem etwas an Rom liegt oder der sich für einen begnadeten Städtebauer hält, bedenkenlos zugreifen!

Dieses Video zu Imperium Romanum schon gesehen?
73

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Mass Effect - Andromeda: Gummigesichter in einer neuen Galaxie

Mass Effect - Andromeda: Gummigesichter in einer neuen Galaxie

Verdammt große Fußstapfen hat er hinterlassen, der gute Commander Shepard. Zu groß für Sara und (...) mehr

Weitere Artikel

Outlast 2: "Weltweit nur eine Version" - in Australien doch nicht gebannt

Outlast 2: "Weltweit nur eine Version" - in Australien doch nicht gebannt

Nachdem das Horrorspiel Outlast 2 zuvor aufgrund von Szenen sexueller Gewalt in Australien gebannt wurde, gibt es nun e (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Imperium Romanum (Übersicht)