Vorschau Age of Conan - Seite 3

Atmosphärische Lagerfeuer RomantikAtmosphärische Lagerfeuer Romantik

Mannigfaltige Klassenwahl

Der Assassine ist der klassischer Meuchelmörder/Schurke im Spiel. Im Gegensatz zu seinem Barbaren Kollegen rennt der Assasine nicht laut johlend in die Gegnermenge, sondern verrichtet sein nicht minder blutiges Werk im Stillen. Die Klasse des Barbaren entspricht 100% dem Klischee der muskelbepackten Kampfmaschine, die Schwerter so groß wie Bahngleise schwingen und sich ohne zu überlegen in den Kampf stürzt. Die Bärenschamanen lassen sich am ehesten mit Hybridklasse umschreiben. Neben Ihren Zauberfähigkeiten macht sie die Fähigkeit Zweihandwaffen führen zu können, zu unberechenbaren und gefährlichen Gegnern oder zu mächtigen Verbündeten. Die Klasse der Dämonologen hingegen zählt zu den mächtigsten aller Zauberer. Die Mächte der Hölle sind ihre Verbündeten und die Urgewalt ihrer Zauber ist vernichtend. Die Klasse des Dunklen Templers lässt sich am besten mit einem fehlgeleiteten Paladin erklären. Sowohl Heil als auch dunkle Offensivzauber machen die Templer zu zähen Gegnern. Die Klasse des Eroberer entspricht wohl am ehesten dem Bild des klassischen Kriegers. Eroberer helfen ihren Verbündeten mit Schlachtrufen und ihrer Aura und stiften in den Reihen der Feinde Chaos und Verwirrung.

Der Kampf zu Pferd lässt völlig neue Möglichkeiten entstehenDer Kampf zu Pferd lässt völlig neue Möglichkeiten entstehen

Singelplayer Modus

Wirklich schön gelöst wurde in "Age of Conan" die Einführung des Spielers in die doch nicht gerade ungefährliche Welt von Hyborian. Bis Level 20 spielt es sich quasi wie ein Singelplayer Spiel. Zwar könnt ihr schon von Anfang an mit anderen Spieler interagieren, aber die fürs Weiterkommen relevanten Story-Quests spielen sich sozusagen instanziert ab. Das Ganze ist mit Sicherheit ein gewagter Schritt - allerdings gibt Funcom damit dem Spieler die Möglichkeit, sich in aller Ruhe mit der Spielmechnik vertraut zu machen, führt ihn so behutsam in das Spiel ein und es gibt genügend Raum die Atmosphäre und die Storyline zu genießen. Da die Levelcap derzeit bei 80 liegt, bleibt später noch genug Zeit, um gemeinsam mit Freunden loszuziehen um Pikten zu verdreschen. Was das Attributssystem angeht, orientiert sich "Age of Conan" am klassischen Attribute System. So finden sich hier alte Bekannte wie Stärke, Geschicklichkeit, Konstitution, Intelligenz und Weisheit wieder. Und auch das Skillsystem ist genretypisch. Wie in allen MMORPG üblich, gibt es bei Erreichen eines neuen Level ein paar Skillpunkte, die der Spieler dann auf seine verfügbaren Skills verteilen kann.

Effektvoller Fatality-MoveEffektvoller Fatality-Move

Hack & Slay

Richtig neu und innovativ gestaltet sich das Kampfsystem. Endlich Schluss mit stupiden Klickorgien. Bei "Age of Conan" wird auf ein Combo-System gesetzt. Im Laufe der Zeit erlernen eure Charaktere immer komplexere und damit mächtigere Combos bis hin zu den seltenen Fatality-Moves, die besonders blutig und vor allem tödlich sind. Durch eine spezielle Trefferzonen-Zuordnung, wird das gesamte Kampfsystem sehr dynamisch. Wildes Draufloshacken und hektisches Klicken führt bei "Age of Conan" nicht wirklich zum Erfolg. In der Praxis sieht das dann so aus, dass um einen Gegner Schildsymbole angezeigt werden. Dort wo der Schild am stärksten ist, erweist sich ein Schlag meist als wirkungslos. Das neue Kampfsystem fordert den Spieler dahingehend, dass er immer das Verhalten seines Gegners im Auge behalten und die immer wechselnden Schwachstellen in der Deckung ausspähen muss. Auch wenn "Age of Conan" in diesem Punkt etwas zurückrudern und hier Zugeständnisse an alte Genre-Gewohnheiten machen musste, ist das Kampfsystem deutlich komplexer als bei allen anderen vergleichbaren Titeln. Bei aller Komplexität bleibt allerdings abzuwarten, wie intuitiv sich das Handling gestalten wird.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Age of Conan - Hyborian Adventures

Alle Meinungen

Age of Conan (Übersicht)