Vorschau Age of Conan - Seite 4

Tapfer - aber sehr sehr dumm...Tapfer - aber sehr sehr dumm...

Aus dem Weg

Erstmals gibt es auch eine echte Kollisionsabfrage! Was banal klingt, kann im Spiel aber ungeahnte Ausmaße haben. Da es kein Hindurchlaufen mehr gibt, muss man - will man z.B. dem Heiler an den Kragen - erst an dem schwer gerüsteten Wächter vorbei, der sich schützend vor den Heiler stellt. Ich bin echt mal gespannt, wie sich diese Feature schlussendlich "Ingame" auswirken wird. Auch das Crafting System, welches derzeit wohl noch in Überarbeitung ist, klingt vielversprechend. Die Herausforderung im High End Crafting System von "Age of Conan" liegt im Beschaffen der richtigen Materialien und der Koordination innerhalb der Gilden, die richtigen Personen zu finden, die mit den richtigen Materialien die richtigen Komponenten herstellen können. Ein weiterer Punkt, auf den ich mich persönlich am meisten freue, ist der Kampf zu Pferd. Wer schon einmal "Mount & Blade" gespielt hat, kann ermessen, was so eine Reiterattacke im vollen Galopp mit einem schwer gepanzerten Schlachtross in einer Menge von Fußsoldaten so alles anrichten kann. Und jetzt stellen wir uns genau dieselbe Szene vor, nur dass der Spieler statt auf einem Pferd auch auf dem Rücken eines schnaubenden Rhinozeros' sitzt....

Meinung von Martin Pluschke

Auch wenn "Age of Conan" derzeit zu den meisterwarteten MMORPG gehört, bleibt abzuwarten, ob das Spiel wirklich das hält, was sich die Community davon verspricht. Nach der ganzen Aufregung um diverse Beta-NDA-Verstöße, irreführende Pressebreichte bzgl. der Qualität der Grafikengin und Terminverschiebungen, ist meine anfängliche Euphorie etwas gedämpft. Doch gerade die Terminverschiebung lässt darauf schließen, dass Funcom hinsichtlich der Qualitätsansprüche keine Kompromisse eingeht - und das ist in meinen Augen schon einmal ein gutes Zeichen. Ich hoffe nur, dass der große Hype um die Gewaltdarstellungen in "Age of Conan" nicht wirklich nur ein reiner Marketingschachzug war, sondern ein "echtes" Element bei der Umsetzung einer düsteren harten und gnadenlosen Welt ist. Zumindest auf dem Papier sieht es derzeit danach aus, dass es "Age of Conan" schaffen könnte sich in dem harten Markt der MMORPG in einer Nische zu etablieren. Ich für meinen Teil fiebere jedenfalls dem Releasetermin am 23 Mai entgegen. Offen bleibt allerdings noch, ob ich mich für die gewaltreduzierte

Deutsche Version entscheide, oder für die gewalttätigere US Version, bei

der aber etwas weniger Haut gezeigt wird.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Nicht zu fassen: In der Welt der Spiele wird geklaut, was das Zeug hält! Und zwar nicht von den Spielern, sondern (...) mehr

Weitere Artikel

Die 25 reichsten Spielefirmen: Platz 1 geht an ...

Die 25 reichsten Spielefirmen: Platz 1 geht an ...

Habt ihr euch schon mal gefragt, welche Publisher so richtig Kohle machen und ganz oben auf der Liste der reichsten Fir (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Age of Conan - Hyborian Adventures

Alle Meinungen

Age of Conan (Übersicht)