Vorschau Just Cause 2

von Philipp Schneider (21. März 2008)

Wie wäre es in diesem Jahr mal mit einem schönen Urlaub in der Karibik? Wir versprechen euch malerische Strände, sehenswerte Sonnenuntergänge und eine interessante Vegetation. Die paar Raketen und Kugeln, die es auf der Tropeninsel Panau auch noch gibt, bitten wir zu verzeihen, doch anders könnten wir den Urlaubspreis von 60 € all inclusive kaum einhalten. Um rege Unterstützung bei einem Militärputsch wird übrigens gebeten - willkommen bei "Just Cause 2".

Hier könnte euer nächster Urlaub stattfinden!Hier könnte euer nächster Urlaub stattfinden!

Serientäter

Der Actiontrip in die Tropen mit Urlauber Rico Rodriguez ist wahrlich nicht ganz neu, schon vor zwei Jahren kämpftet ihr euch in "Just Cause" über eine idyllische Insellandschaft und konntet dabei im GTA-Stil viel entdecken und herumfahren. Entwickler Avalanche hat für 2008 nun die Fortsetzung des heißen Actiontitels angekündigt, wir wollen mal schauen, ob sich das Warten auf die fertige Version (Release vermutlich im Herbst) lohnt.

Rico ist bei der Waffenwahl nicht zimperlich.Rico ist bei der Waffenwahl nicht zimperlich.

Viel los in den Tropen

Grundsätzlich wird sich am Gameplay des zweiten Teils natürlich nichts ändern. Mit Rico brettert ihr in Jeeps, Lastwagen, Motorbooten oder gar Flugzeugen über die riesige Insellandschaft und schlagt unzählige Kämpfe gegen Militärpolizei und verfeindete Sippschaften. Wie bei den "GTA"-Spielen könnt ihr euch sehr frei überall bewegen und auch kleinere Missionen abseits der Hauptstory erledigen. Zumindest im Vorgänger konnte ihr so neue Waffen und Speicherpunkte freischalten. Im Gegensatz zu "Just Cause" soll der zweite Teil inhaltlich etwas runder daherkommen. Musstet ihr im Erstling große Strecken fahren, ohne dass etwas Nennenswertes passiert, wollen die Entwickler die Inselwelt jetzt etwas sinnvoller bevölkern und euch mehr Abwechslung bieten, kein leichtes Unterfangen bei erwarteten 1000 Quadratkilometern Spielwelt.

Dieses Video zu Just Cause 2 schon gesehen?

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Just Cause 2 (Übersicht)