Test Grand Prix 500ccm - Seite 3

Als Fazit bleibt zu sagen, daß es Ascaron (**Anstoss 2006**, Patrizier 2) mit Grand Prix 500ccm gelungen ist, ein echtes Highlight zu setzen. Sie dürfen sich jedoch nicht ausruhen, denn die Mängel in der nicht ganz zeitgemäßen 3D Grafikengine sind unübersehbar und machen das Spiel somit angreifbar. Aber ich bin mir sicher, daß bei Ascaron sicherlich daran schon gearbeitet wird. Viele Motorrad-Spiele sind in den folgenden Jahren auch nicht mehr erschienen, erwähnenswert wären Moto GP - Ultimate Racing Technology und der Nachfolger Moto GP - Ultimate Racing Technology 2. Bleibt nur der Eingangswunsch offen: Einmal auf einer 500er sitzen? Jetzt erst recht!

90

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Ultra Street Fighter 2 - The Final Challengers: Klassischer Klopper

Ultra Street Fighter 2 - The Final Challengers: Klassischer Klopper

Auf PC und PS4 schlägt man sich schon seit Monaten mal besser und mal schlechter in Street Fighter 5. (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Intel strikes back! Core i9 soll gegen AMD Threadripper schießen

Intel strikes back! Core i9 soll gegen AMD Threadripper schießen

Erst vor Kurzem haben wir über die neuen AMD Threadripper-Prozessoren berichtet, die mit ihren 16 Kernen und 32 Th (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Grand Prix 500ccm (Übersicht)