Test Army of Two - Seite 3

Meinung von Jan Höllger

Unter den in den letzten Monaten veröffentlichten Coop-Spielen ist "Army of Two" sicherlich das beste. Technisch wie spielerisch präsentiert sich der Actiontitel von EA grundsolide und wird euch von der ersten Minute unterhalten. Wirklich große Aussetzer leistet sich "Army of Two" bis auf die zu kurze Spielzeit und die überladene und zuweilen ungenaue Steuerung auch nicht, trotzdem dürfte das Spiel relativ schnell aus dem Gedächtnis verschwunden sein, es fehlt einfach an echten Highlights in den Missionen. Solange ihr mit einem Freund zusammen im Coop-Modus zockt, stört diese Tatsache aber kaum, von daher dürfen Onlinefans auf jeden Fall zuschlagen.

Dieses Video zu Army of Two schon gesehen?

80

meint: Teamplay ist hier angesagt. Wer auf Koop-Missionen nicht verzichten kann sollte sich schnell dieses Spiel anschaffen.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Die Horror-Offensive 2017: Ein Jahr voller Schrecken

Die Horror-Offensive 2017: Ein Jahr voller Schrecken

Besser ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende? Falsch! Das Spielejahr 2017 wird wortwörtlich der (...) mehr

Weitere Artikel

Dark Souls 3: Der letzte DLC The Ringed City erscheint im März

Dark Souls 3: Der letzte DLC The Ringed City erscheint im März

Ein letztes Mal Dark Souls 3: Voraussichtlich am 28. März erscheint laut Hersteller Bandai Namco mit Dark Souls 3 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.