Test So Blonde

von Frank Hinken (18. März 2008)

Eine einsame Insel mitten in der Südsee. Bevölkert von merkwürdigen Figuren und skurrilen Möchtegernpiraten, die darauf ihr Unwesen treiben. Dazu ein tyrannisches Inseloberhaupt, vor dem alle Angst haben. "Monkey Island 5", werden jetzt viele sofort denken. Obwohl sich dieser Gedanke automatisch aufdrängt, handelt es sich hier nicht um eine Fortsetzung des Klassikers.

Ob es auf der Insel eine Maniküre gibt?Ob es auf der Insel eine Maniküre gibt?

Ein Leben ohne Luxus?

Sunny Blonde, die Hauptdarstellerin in diesem klassischen Point and Click Adventure, führt das ganz normale Leben einer 17 Jährigen. Ihr größtes Abenteuer bis dahin war ein Horrorstreifen, den sie sich zusammen mit ihrer Freundin Kimberly angesehen hat. Als sie mit ihren Eltern auf einer langweiligen Bermudakreuzfahrt ist, kommt plötzlich ein furchtbarer Sturm auf. Irgendwie ist sie dabei vom Schiff gefallen, und als sie aufwacht, liegt sie mutterseelenallein am Strand einer einsamen Insel. Die neuen Probleme sind schnell lokalisiert: das Make-Up ist futsch, die Haare sehen grausig aus, das Handy hat keinen Empfang und von den Eltern ist weit und breit nichts zu sehen. Also erst mal die Insel erkunden. Irgendwo auf diesem herrlichen Eiland muss doch ein Ressort sein oder wenigstens ein ordentliches Luxushotel. Doch die Suche gestaltet schwieriger, als anfangs angenommen.

Hoffentlich kann der Betrunkene bei der Flucht helfen!Hoffentlich kann der Betrunkene bei der Flucht helfen!

Der rote Faden fehlt

Natürlich bekommst du bei der Erkundung der Insel nichts geschenkt. Aber in guter alter Adventuremanier nimmst du erst mal alles mit, was du finden kannst. Auch wenn's vielleicht keinen Sinn macht, angeknabberte Schokoriegel oder schmutzige Trichter mitzunehmen. Sie sind sicherlich irgendwann mal von Nutzen. Zwar finden sich schnell erste Gesprächspartner ein, allerdings vermisst du zu Beginn einen roten Faden, der sich durch das Spiel zieht. Zudem sind die anfangs noch sehr dünn gesäten Rätsel nicht mal logisch. Du musst z.B. eine Kanonenkugel, die weit oben auf einem Regal liegt, herunter holen. Die einzige Lösung ist, diese Kugel mit einem Flaschenkorken von da oben runter zu schmeißen. Leider ist nicht nachvollziehbar, wie mit einem wenige Gramm leichten Korken eine kiloschwere Kugel bewegt werden kann. Deshalb ist es etwas schade, das in vielen Situationen das benutze-alles-mit-allem Prinzip angewandt werden muss.

"Beleidigungsfechten" mit Blondinenwitzen"Beleidigungsfechten" mit Blondinenwitzen

Monkey Island lässt Grüßen

Beim weiteren Erkunden der Insel erkennst du sehr schnell, dass "So Blonde" eine Parodie der großen "Monkey Island" Serie ist. Denn nach nicht allzu langer Zeit findest du im Rathaus der Stadt einen Teppich, in dem das Gesicht von Guybrush Threepwood eingearbeitet ist. An der Wand befinden sich berühmte Piraten. Mitten unter ihnen LeChuck mit seinem brennenden Bart. Selbst das berühmte Beleidigungsfechten wurde übernommen. Allerdings sind die Waffen keine Degen und scharfe Beleidigungen, sondern, wie könnte es anders sein, Blondinenwitze. Ziemlich schnell ist klar, dass "So Blonde" nicht ganz ernst genommen werden will. Das spiegelt sich auch in den Rätseln wieder. Die sind vom Niveau her mehr auf die Adventureneulinge zugeschnitten. Wirklich gefordert wirst du bei den Problemen nicht. Zumal die Aufgaben immer wieder durch kleine Minispiele aufgelockert werden. Diese können aber bei Bedarf übersprungen werden und tragen nicht zur Lösung der Rätsel bei.

Dieses Video zu So Blonde schon gesehen?

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

Uncharted - The Lost Legacy: Naughty Dog stellt große Erweiterung vor

Uncharted - The Lost Legacy: Naughty Dog stellt große Erweiterung vor

Während der am Samstag mit einem Live-Stream gestarteten Veranstaltung "PlayStation Experience" hat das Entwickler (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

So Blonde (Übersicht)