Test So Blonde - Seite 2

Wiesel Max muss helfen, die Schlüssel zu finden.Wiesel Max muss helfen, die Schlüssel zu finden.

Mühselige Sucherei

Die Grafik orientiert sich am großen Vorbild "Monkey Island 3". Alles ist im 2D Comicstil gehalten, und Sunny lässt sich praktisch überallhin bewegen. Benutzbare Gegenstände wurden perfekt in die Idylle eingearbeitet, und drängen sich nicht auf. Allerdings gestaltet sich die Suche nach benutzbaren Gegenständen besonders schwer. Jeder einzelne Bildschirm will mit der Maus abgesucht werden. Hinzu kommt, dass nicht jeder Gegenstand, der mit der Maus entdeckt wurde, auch spielrelevant oder benutzbar ist. Manchmal ist es sehr mühselig, zwischen den vielen angezeigten Gegenständen den einen Richtigen zu finden, mit dem interagiert werden kann. Die Sprachausgabe von Sunny und den anderen Inselbewohnen ist auf hohem Niveau. Außerdem wird jeder Dialog durch eine Sprechblase an der entsprechenden Figur zum Mitlesen dargereicht. Neben den Sprechblasen finden sich kleine Gesichter, die die Emotionen sehr schön zeigen.

Meinung von Frank Hinken

"So Blonde" hat viel aus "Monkey Island" übernommen. In vielen Bereichen spielt es sich auch so. Mit dem Unterschied, dass "So Blonde" nicht so ausgereift wirkt, wie das große Vorbild. Ab und an fehlt einfach der rote Faden, der sich durch ein Spiel ziehen sollte. Nichts ist ärgerlicher, als nicht zu wissen, was als nächstes zu tun ist. Wenn die Entwickler ein wenig mehr Zeit in den Feinschliff gesteckt und ein paar mehr Hinweise zum Spielverlauf eingebaut hätten, wäre "So Blonde" sicherlich um einiges flüssiger zu spielen gewesen. Nichtsdestotrotz ist es ein gutes, humorvolles Adventure - auch wenn Profis hier deutlich unterfordert sein werden.

74

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Divinity Original Sin 2: So geht Community-Arbeit

Divinity Original Sin 2: So geht Community-Arbeit

Divinity Original Sin 2 ist nicht nur ein fantastisches Rollenspiel; es ist auch ein gutes Beispiel dafür, wie ein (...) mehr

Weitere Artikel

Electronic Arts wird Teil der "HeForShe IMPACT 10x10x10"-Gruppe

Electronic Arts wird Teil der "HeForShe IMPACT 10x10x10"-Gruppe

Schon seit längerem setzt sich Hersteller Electronic Arts für Geschlechtergerechtigkeit ein und wurde daf&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

So Blonde (Übersicht)