Test George der aus dem Dschungel - Seite 2

Meinung von Verena Gebauer

Von mir aus hätte George ruhig im Dschungel bleiben können. Spielerisch wie technisch kommt der Titel kaum übers Mittelmaß heraus und richtet sich von der Aufmachung eher an die ganz kleinen Zocker. Diese werden aber leider durch den von der ungenauen Steuerung verschuldet hohen Schwierigkeitsgrad abgeschreckt. Mögt ihr Film oder Serie von "George - Der aus dem Dschungel kam" und wollt nach "Mario Galaxy" endlich wieder ein Jump'n'Run-Spiel auf der Wii spielen, könnt ihr das Dschungelabenteuer mal anschauen, grundsätzlich sollten vor allem Zocker ab dem Teenageralter um das Spiel aber einen Bogen machen. Es gibt schlichtweg bessere Lizenzversoftungen und bessere Hüpfspiel sowieso.

56

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Nicht zu fassen: In der Welt der Spiele wird geklaut, was das Zeug hält! Und zwar nicht von den Spielern, sondern (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Lego City Undercover: "Nintendo Switch"-Fassung setzt 13 GB Download voraus - aus Kostengründen?

Lego City Undercover: "Nintendo Switch"-Fassung setzt 13 GB Download voraus - aus Kostengründen?

Die Nintendo-Switch-Fassung von Lego City Undercover kommt offenbar mit einem echten Wermutstropfen: Selbst wenn Kä (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

George der aus dem Dschungel (Übersicht)