Test Empire Earth - Seite 4

Meinung von Gerd Schüle

Keine Frage, "Empire Earth" ist ein faszinierendes und sehr umfangreiches Spiel, das einen auf Anhieb begeistern kann und Dank seines enormen Spaßfaktors wochenlang an den Bildschirm fesselt. Trotzdem ist es den Stainless Studios nicht gelungen, damit das geniale "Age of Empires 2" zu übertrumpfen. Der zu hohe Schwierigkeitsgrad und solche Mankos wie die katastrophale Wegfindung trüben einfach den Spielspaß. Zudem ist mir das spiel einfach zu Komplex. Battle Realms hat eindrucksvoll bewiesen, dass Weniger manches Mal durchaus Mehr sein kann. Die enorme Zeitspanne und Truppenvielfalt sorgen meiner Meinung nach für mehr Verwirrung als Spielspaß. Trotzdem sollten Fans des Genres sich das epochale Echtzeitspektakel nicht entgehen lassen. Nur Anfängern möchte ich dringend abraten, sie werden mit "Empire Earth mehr Frust als Lust erleben.

86

meint: Nachschub für Strategiespieler: Ein opulentes Strategiespiel, das auf den Genrethron klettert, ohne ein echter Genre-Meilenstein zu sein.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Gratis-Wochenende für LawBreakers - oder: Wie Entwickler versuchen, Spiele zu retten

Gratis-Wochenende für LawBreakers - oder: Wie Entwickler versuchen, Spiele zu retten

Es ist kein Geheimnis. LawBreakers ist eines dieser Spiele, bei denen die meisten von euch wohl schon vor Veröffen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Empire Earth (Übersicht)