Test Siedler Reich des Ostens - Seite 2

Meinung von Jan Höllger

Ich gehöre eher zu den harschen Kritikern am vereinfachten Spielkonzept des letzten "Siedler"-Teils und dementsprechend hält sich meine Begeisterung über das erste Addon auch in Grenzen. Spielerisch ändert sich durch "Reich des Ostens" faktisch nix, so dass ich mich erneut durch die öden Missionen quälen muss und ständig denke, wie toll und anspruchsvoll die "Siedler"-Spiele doch früher mal waren. Hat euch dagegen "Aufstieg eines Königreichs" gefallen, werdet ihr mit dem Addon nicht schrecklich viel verkehrt machen, wobei uns der Preis von knapp 25 € aber schon etwas überteuert erscheint, gerade im Hinblick auf die überschaubaren Neuerungen.

79

meint: Siedeln im Orient - klingt nicht wahnsinnig originell, doch dank umkämpfter Oasen und plötzlichem Monsum spielt sich das Addon richtig strategisch.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Blutgetränkter Sand, schreckliche Mutationen und orientalische Stripperinnen - Conan der Barbar ist ein beliebtes (...) mehr

Weitere Artikel

Entwicklerstudio Bethesda arbeitet an großen Projekten

Entwicklerstudio Bethesda arbeitet an großen Projekten

Chef-Entwickler von Hersteller und Entwicklerstudio Bethesda, Todd Howard, hat in einem Interview mit der englischsprac (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Die Siedler - Reich des Ostens

Alle Meinungen

Siedler Reich des Ostens (Übersicht)