Test Cleopatra - Schicksal - Seite 2

Meinung von Malte Kruse

Den Renderadventures konnte ich noch nie sonderlich viel abgewinnen, zu unpersönlich waren "Myst" und die ganzen Klone. Umso erstaunter bin ich, dass mich "Cleopatra - Schicksal einer Königin" von Beginn an in seinen Bann zieht. Die Story ist gekonnt inszeniert und die Rätsel sind klasse in den Spielablauf eingebaut. Selbst die Technik geht mit den detailreichen Schauplätzen und dem guten Sound vollkommen in Ordnung. Wären da nicht ein paar etwas nervige Rätsel, für die ich mir noch ein paar mehr Hinweise gewünscht hätte, würde "Cleopatra" sogar in den 80er-Bereich vorstoßen. Adventurefans geben den Geschichtsabenteuer im alten Ägypten aber auf jeden Fall eine Chance.

76

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Warhammer 40.000 - Dawn of War 3: Eine solide Fortsetzung

Warhammer 40.000 - Dawn of War 3: Eine solide Fortsetzung

Wenn dick eingepackte Marines grunzenden Orks die Kauleiste polieren, dann sind auch die Eldar sicher nicht weit. Es (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Cleopatra - Schicksal (Übersicht)