Test UEFA Euro 2008

von Anton Voß (22. April 2008)

Noch bis zum Juni müssen wir auf unsere Lieblinge des Breitensports warten, bevor die Europameisterschaft auf dem österreichischen und schweizerischen Rasen bestritten wird. Die Wartezeit kann jedoch mit dem neuen FIFA Spiel "UEFA Euro 2008" überbrückt werden. Zumindest virtuell können wir nun schon mal unseren Favoriten durch die EM begleiten.

Finale im Wiener Ernst Happel StadionFinale im Wiener Ernst Happel Stadion

Großes Event und neuer Ableger

Die FIFA-Serie wird jährlich neben einem aktuellen Teil auch um die Umsetzung eines Fußballevents bereichert. In diesem Jahr ist es die Europameisterschaft, die im neuen FIFA-Ableger "UEFA Euro 2008" in acht Stadien, aufgeteilt zwischen Österreich und Schweiz, ausgefochten wird. Doch auch zu diesem Ereignis wird die PC-Version wieder mal, im Gegensatz zu den Next-Gen Konsolenumsetzungen, vernachlässigt. Ein neues Grafikgewand erwartet uns genauso wenig wie besser modellierte Spielergesichter. Rein optisch gesehen gleicht das Geschehen also dem selbigen aus "FIFA 08" und dürfte damit Besitzern von High-End Systemen nur wenig Freude bereiten. Auch der Mehrspielermodus fällt im Gegensatz zu den Next Gen Umsetzungen mager aus. Die Online-EM gibt es auf dem PC nicht, lediglich mit einem anderen Spieler kann man sich über LAN oder Internet messen. Die Verbindung erfolgt dabei über Direct IP.

Begegnung zwischen Deutschland und dem Weltmeister ItalienBegegnung zwischen Deutschland und dem Weltmeister Italien

Nationalspielerlebnis

In "UEFA Euro 2008" habt ihr die Auswahl zwischen drei Spielvarianten. Ausgezeichnet wird das Spiel überwiegend durch die Teilnahme an der Europameisterschaft, die ihr mit mindestens einem Team von der Qualifikationsphase bis zur Endrunde durchstehen dürft. Darüber hinaus habt ihr die Möglichkeit euch in einem schnellen Spiel gegen eine andere Nation durchzusetzen oder euch in der Europa-Kampagne Herausforderungsszenarien zu stellen. Dabei übernehmt ihr bereits laufende Spiele oder bewährt euch in Standartsituationen und erhaltet die Ehre der gewählten Nationalmannschaft aufrecht. Nebenbei werdet ihr mit Sticker für euer virtuelles Album belohnt. Auch der Spielmodus "Be a Pro", in dem ihr mit nur einem einzigen Spieler am Geschehen teilnehmt, lebt unter dem zutreffenden Titel Mannschaftskapitän weiter.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

UEFA Euro 2008 (Übersicht)