Test Dungeon Explorer - Seite 2

Meinung von Jan Höllger

Von den reinen Zahlen, die auf der Verpackungsrückseite angepriesen werden, müsste "Dungeon Explorer" ein klarer 90er Kandidat sein, doch bei so viel Masse steckt im Action-RPG leider nur wenig Qualität. Das ganze Gameplay wirkt reichlich uninspiriert und technisch ist der Titel selbst für PSP-Verhältnisse schwach. Selten habe ich mich so gelangweilt durch zufallsgenerierte Dungeons gekämpft. Einzig Mehrspielerfans werden zu dritt vielleicht ein paar Aufträge gemeinsam lösen mögen, doch insgesamt können wir euch nur raten, euer Geld lieber in das bessere "Dungeon Siege" zu investieren.

46

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Videospiele sind in der Mitte von "Videospiele sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen" angekommen

Videospiele sind in der Mitte von "Videospiele sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen" angekommen

"Es geht jetzt auch seriös: Videospiele werden erwachsen" titelte die Berliner Morgenpost am 12. Juni 2017. Nun, (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Need for Speed - Payback: Von der Schrottkarre zum heißen Flitzer

Need for Speed - Payback: Von der Schrottkarre zum heißen Flitzer

Für viele Autonarren steht das Tuning ihres Traumwagens weit oben auf der Wunschliste. Ein Auto perfekt auf die ei (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Dungeon Explorer

MarioMaster43
99

Alle Meinungen

Dungeon Explorer (Übersicht)