Vorschau Pure

von Henning Ohlsen (01. Mai 2008)

Mit Vollgas schießt Todd Andrews die steile Schotterpiste entlang. Der Motor seines Quadbikes heult auf, als er noch einmal alles aus ihm herausholt. Dann hebt es ab. Mit einem riesigen Sprung hechtet er über den Abgrund. Die Hände gleiten ihm vom Steuer, gleich wird er stürzen und sich ganz böse wehtun! Er reißt eine Hand wie zum Gruß hoch, die andere ballt er zur Faust, feuert sich selbst an - landet wieder auf allen vier Rädern und driftet in die nächste Kurve.

Einer der sieben Fahrer im ProfilEiner der sieben Fahrer im Profil

Wählt zwischen sieben Fahrern

Todd Andrews ist einer der sieben Charaktere in "Pure", dem neuen Arcaderacer des Black Rock Studios. Einen Geheimcharakter davon spielt ihr euch im Laufe der Zeit frei. Zwischen den anderen sechs habt ihr von Anfang an die unbeschränkte Wahl. Zur männlichen Fraktion gehören neben Todd noch Clayton Wade, Takeshi Yukio, Jay Valdes und - so viel sei schon einmal verraten - der Geheimcharakter. Die beiden Frauen im Spiel heißen Rosa Juarez und Suzi Andrews. Vom fahrerischen Können stehen sie ihren männlichen Kollegen jedoch in nichts nach. Habt ihr euch für euren Favoriten entschieden, beginnt auch schon der Karrieremodus.

Heißer Kampf um die vorderen PlätzeHeißer Kampf um die vorderen Plätze

Tuning als Schlüssel zum Erfolg

Diesen solltet ihr komplett durchspielen und alle Aufgaben zu hundert Prozent erfüllen, denn nur so bekommt ihr alle freischaltbaren Tuningteile für euer Quadbike. Hier ist "Pure" genauso stark wie zum Beispiel "Need for Speed: Underground". Ihr könnt entweder ein ganz neues Quad zusammenbasteln und alles von den Reifen bis zum Lenker euren Wünschen anpassen. Oder ihr nehmt ein Vorhandenes und verändert die Farben der einzelnen Komponenten, kauft neue Federn für sicherere Landungen oder einen neuen Motor, um noch schneller zu fahren damit ihr eure Gegner Staub schlucken lassen könnt. Dabei habt ihr eine Riesenauswahl sowie unzählige Kombinationsmöglichkeiten.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Aktuelle Arbeitsplatz-Simulatoren: Das machen sie besser als die Realität

Aktuelle Arbeitsplatz-Simulatoren: Das machen sie besser als die Realität

Irgendwann musste der Zeitpunkt kommmen, an dem Spiele das Leben fast wahrheitsgetreu abbilden, oder ihm sogar einen (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Zur Nintendo Switch gibt es seit wenigen Tagen zahlreiche Infos: Erscheinungstermin, Preis und Spiele sind bekannt gege (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pure (Übersicht)