Test Pizza Connection 2 - Seite 2

Eine Pizzeria bei Nacht.Eine Pizzeria bei Nacht.

Handfeste Auseinandersetzungen - Die unbeliebte Konkurrenz

Natürlich ist man in der Stadt seiner Wahl nicht allein. Die unbeliebte Konkurrenz versucht ebenfalls mit allen Kräften, einem die Kunden abspenstig zu machen. Um sich dagegen zu wehren, hat man verschiedene Möglichkeiten. Entweder man geht den friedlichen Weg und versucht über entsprechende Werbung möglichst viele Kunden dem Gegner abzujagen oder man schlägt den kriminellen Weg ein. Das fängt dann mit eher harmlosen Dingen an, wie z. B. das Plazieren von Ratten oder Stinkbomben in der gegnerischen Filiale, um die Kunden zu vertreiben oder einer gezielten Rufmordkampagne. Wenn das nicht genügt, kann man Gangster oder Schläger anheuern, um ganz gezielt den Gegner zu schädigen. Selbstverständlich kann dieser ebenfalls zu solch rabiaten Methoden greifen. Deshalb sollte man rechtzeitig Wachen einstellen, um sich wirksam dagegen schützen zu können.

Eine Filiale von innen.Eine Filiale von innen.

Die technische Seite - Grafik, Sound und Bedienung

"Pizza Connection 2" kommt in einem einfachen, aber sehr schönen 2D-Gewand daher. Sicherlich ist das Spiel kein grafisches Highlight, kann aber durchaus überzeugen. Die Städte sind alle liebevoll gezeichnet und die Filialen hervorragend in Szene gesetzt. Sämtliche Figuren, egal ob Bedienung, Koch, Laufburschen oder die Kundschaft sind sehr abwechslungsreich und hübsch modelliert. Sämtliche Geräusche unterstützen gekonnt die jeweiligen Aktivitäten und die gewählte Musikart in den Filialen wird stets erkennbar wiedergegeben. Die Sprachausgabe ist klar, deutlich und angenehm. Die Bedienung des kompletten Spiels erfolgt mit der Maus und ist einfach und logisch aufgebaut. Die zum Teil vorhandenen Tastaturbefehle sind zwar hilfreich, aber nicht zwingend nötig. In einem sehr verständlichen Tutorial wird man in die Grundzüge des Spieles eingeführt. Trotzdem sollte man einen Blick in das gut gemachte Handbuch werfen, um die jeweiligen Vorlieben der Zielgruppen besser einschätzen zu können.

Meinung von Gerd Schüle

Eines vorweg: Spielt "Pizza connection 2" keinesfalls mit leerem Magen. Bei der spaßigen und liebevoll in Szene gesetzten Zusammenstellung der eigenen Pizzarezepte könnte dich sonst sehr schnell ein ungewolltes Hungergefühl überfallen. Überhaupt macht das Spiel Appetit auf mehr, oder anders gesagt: "Pizza Connection 2" ist eine gute Wirtschaftssimulation mit vielen guten Ideen. Viel Spaß hat mir die Erschaffung von eigenen Rezepten gemacht und auch das gezielte Vorgehen gegen die Konkurrenz. Deshalb fällt meine Empfehlung klar und deutlich aus. Wer das Genre auch nur ansatzweise mag, kann bedenkenlos zugreifen.

80

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Pizza Connection 2

Alle Meinungen

Pizza Connection 2 (Übersicht)