Vorschau Hellboy - Science of Evil - Seite 3

Meinung von David Lojewski

Eins vorweg: Seit dem ersten Kinofilm bin ich bekennender Hellboy-Fan, weil er eine Art Punker unter den Superhelden ist. Er trägt weder hautenge Kostüme noch versucht er auf Krampf irgendeine Vorbild-Funktion zu erfüllen. Und das Wichtigste; sein Name endet nicht auf das übliche "-man". Er ist ein Junge der einfach nur Spaß hat und ordentlich drauf haut. Genau dafür ist "Hellboy: The Science of Evil" auch gut. Es punktet mit gelungener Action, vielen Gegner und einer stilvollen Grafik ohne dabei in das Hack 'n Slay-Genre zu verfallen. Insofern erwartet uns ein gelungenes Actionspiel, das Fans aber auch Neueinsteiger ansprechen dürfte.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

The Surge: Über Spannung und Überspannung

The Surge: Über Spannung und Überspannung

Frisches Futter für Freunde blutiger Kämpfe und martialischer Herausforderungen. Dass so etwas nicht nur im (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Dragon Ball - Xenoverse 2: Umsetzung für Nintendo Switch und DLC Nummer 4 angekündigt

Dragon Ball - Xenoverse 2: Umsetzung für Nintendo Switch und DLC Nummer 4 angekündigt

Bandai Namco hat eine Umsetzung des Action-Prüglers Dragon Ball - Xenoverse 2 für die Hybrid-Konsole Nintendo (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Hellboy - Science of Evil (Übersicht)