Test Crisis Core - FF7 - Seite 3

Meinung von Jan Höllger

"Crisis Core: Final Fantasy VII" erzählt die Vorgeschichte zu einem der besten Rollenspiele überhaupt, ist dabei selbst aber ein absoluter Ausnahmetitel geworden. Habe ich das hektische Kampfsystem mit den Zufallsereignissen des DMW-Systems anfangs noch ein wenig kritisch betrachtet, so konnte ich mich nach einer Stunde Spielzeit kaum noch von der PSP lösen. Die für ein Handheldspiel tolle Technik und die spannende Story mit vielen Anspielungen auf bekannte "FF"-Charaktere tun ihr Übriges. "Crisis Core" gehört in jede gut sortierte Spielesammlung und ist neben "God of War 2" das bisher beste PSP-Spiel überhaupt.

90 Spieletipps-Award

meint: Grafisch eindrucksvoll und spielerisch klasse - eins der besten Rollenspiele für Sonys Handheld und ein Muss für alle Final-Fantasy-7-Fans.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Call of Duty - WW2: Das erste Video ist da

Call of Duty - WW2: Das erste Video ist da

Die Gerüchte haben sich bestätigt: Mit Call of Duty - WW2 kehrt die langjährige Shooter-Serie zu ihren W (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Crisis Core - Final Fantasy 7

Markus144
95

Alle Meinungen

Crisis Core - FF7 (Übersicht)