Test - Seite 2

Online Gameplay

Die eigentliche Steuerung funktioniert ähnlich wie in anderen Rollenspielen. Entweder bewegt ihr euch via Steuerkreuz oder manövriert euren Recken mittels Mausklicksteuerung. Grundsätzlich läuft "RF Online" flüssig, lediglich hin und wieder trüben leichte Ruckler und Schluckaufs den Spieltrieb. Die Grafik des Spiels ist wie im letzten Abschnitt beschrieben sehr schön und muss sich auch nicht hinter einem "Everquest" verstecken, dennoch fehlt es hin und wieder am Detailreichtum, was jedoch nicht sonderlich schlimm ist da MMORPGs nun mal Hardwarefresser sind und meist dem Genre entsprechend auf schwächere Engines als beispielsweise "Elder Scrolls 4 Oblivion" zurückgreifen. Die Spielwelt an sich ist bei weitem nicht so umfangreich wie beispielsweise in "World of Warcraft", aber auch nicht ganz so linear und beengt wie beispielsweise ein "Phantasy Star Online". In Sachen Charakterentwicklung und Skills bewegt sich "RF Online" auf Genre Standard.

Orchestraler Hochgenuss

Soundmäßig muss ich sagen hat mich "RF Online" am meisten überzeugt. Allein der beigelegte Soundtrack ist eine nette Dreingabe, bietet er doch massig Musikstücke aus dem Spiel. Mein bisheriger akustischer Genreliebling "World of Warcraft" bekommt hier ernsthafte Konkurrenz. Generell hat "RF Online" ein sehr dichtes und auch verträumtes Flair. Was hingegen etwas Spieltiefe raubt, ist, wie erwähnt, die rein englische Lokalisierung. Deutsche Spieler ohne Englischkenntnisse werden schon am Tutorial scheitern, ebenso fehlt mir die deutsche Community denn deutsche Server sind Fehlanzeige. Somit fehlen "RF Online" sehr viele Zutaten um sich als neuer Genreprimus heraus zu kristallisieren. Schade eigentlich denn im Ansatz macht das Spiel fast alles richtig. Ob das Spiel in Sachen PVP eine ernsthafte Konkurrenz zu "Guild Wars" und "Dark Age of Camelot" werden kann wird sich erst in den kommenden Monaten zeigen.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Battlefield 1: Das bietet das Frühlings-Update

Battlefield 1: Das bietet das Frühlings-Update

Für Battlefield 1 steht das Frühlings-Update an. Kostenfrei gibt es damit verbunden gleich einige Erweiterung (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Test-Übersicht