Test BF Bad Company - Seite 4

Meinung von Malte Kruse

Über die Stärken eines "Battlefield" im Mehrspielermodus müssen wir an dieser Stelle wohl kaum viele Worte verlieren. Auch "Bad Company" spielt sich online flott und trotzdem taktisch, das gewohnte Schlachtfeldfeeling stellt sich jedenfalls sofort wieder ein. Die größte Überraschung beim Konsolen-exclusiven Serienableger ist für mich die Einzelspielerkampagne. Anders als in früheren Teilen oder wie bei einem "Unreal Tournament 3", haben die Entwickler hier nicht nur leere Versprechungen gemacht, sondern einen wirklich konkurrenzfähigen und jederzeit spannenden Spielmodus auf die Beine gestellt, der sich allein einem "Call of Duty 4" geschlagen geben muss. Erstmals erhält ein "Battlefield" daher von uns auch die uneingeschränkte Kaufempfehlung für Einzelspieler.

88 Spieletipps-Award

meint: Online-Schlachten bis zum Abwinken. Grandiose Action mit toller Steuerung und umfangreichem Waffensortiment.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Wie ich es schaffte, meinen Freund zum Zocker zu machen

Wie ich es schaffte, meinen Freund zum Zocker zu machen

Mit dem Partner zusammen zu zocken, ist wohl etwas, wovon die meisten Gamer träumen. Der Traum platze erst einmal, (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Battlefield - Bad Company

lacraft11
96

Alle Meinungen

BF Bad Company (Übersicht)