Vorschau Fussball Manager 2009

von Jan Höllger (30. Juni 2008)

Nach der EM ist vor der Bundesligasaison. Und nach der für Fußballfans viel zu langen Sommerpause sind wir doch schon alle wieder heiß auf packende Derbys und Meisterschaftskämpfe. Traditionsgemäß hautnah erlebt ihr die Bundesliga samt allen anderen wichtigen europäischen Ligen als virtueller Trainer in der "Fussball Manager"-Reihe von EA. Wir haben die ersten Infos für euch zum im Oktober erscheinenden "FM09" zusammengetragen.

Der neue Textmodus liefert viele Infos und sieht optisch schick aus.Der neue Textmodus liefert viele Infos und sieht optisch schick aus.

Lizenzenoverkill

Die deutschen Entwickler von Bright Future, die sich für EA um den "FM09" kümmern, sind wahrlich nicht zu beneiden. Nach dem bereits umfangreichen und tollen Vorgänger müssen sie in diesem Jahr abermals ihr Programm verbessern, schließlich wollen die Käufer für knapp 50 € mehr sehen als lediglich die aktualisierten Kaderzusammenstellungen. Diese wird es aber natürlich auch geben, so wird Hoffenheim (ohne Worte...) die Bundesliga aufmischen und die Bayern gehen in eine Saison ohne Oliver Kahn. Da der "FM09" erst im Herbst erscheint, wird das Spiel sämtliche Transfers der ersten Wechselperiode, die Ende August endet, beinhalten. Die Originallizenzen werden mindestens bis in die neu gegründete 3. Liga herunterreichen. Natürlich werden auch veränderte Meisterschaftsmodi berücksichtigt, denn ab der nächsten Saison werden die Playoff-Spiele zwischen den Ligen wieder eingeführt.

Im fertigen Spiel werden die Kader natürlich topaktuell sein,Im fertigen Spiel werden die Kader natürlich topaktuell sein,

Bundesligakanal

Stark verbessert werden soll im "FM09" die Spieltagspräsentation. Eure grundlegenden Entscheidungsmöglichkeiten bleiben dabei zunächst gleich, ihr könnt ein Match eurer Mannschaft weiterhin sofort berechnen lassen oder ihr folgt dem Spiel im schicken, aber langwierigen 3D-Modus, oder fiebert im Textmodus mit und ruft Taktikänderungen hinein. Der Textmodus wird vor allem optisch aufgewertet, mit den vielen Infos und der flotten Schreibe erinnert der Textmodus inzwischen eher an einen komfortablen Internetliveticker. Dieser präsentiert euch alle wichtigen Fakten zum Spiel, erweitert das Ganze aber auch mit kleinen Anekdoten außerhalb des Platzes. So erfahrt ihr beispielsweise, was die Fans über euren Neueinkauf denken oder ob das Wetter umschlägt. Der 3D-Modus ist da schon eher ein Fest für Fußballtaktiker. Schließlich sollt ihr in der aus FIFA-entliehenden Grafik-Engine direkt sehen, ob eure Spieler auch die taktischen Anweisungen befolgen, die ihr zuvor festgelegt habt. Damit euch auch im 3D-Spiel genügend Informationen bereit stehen, werden neuerdings die Infos direkt im Spiel eingeblendet, auch das Auswechseln soll nun ohne Wechsel auf einen speziellen Screen möglich sein.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FM 09 (Übersicht)