Test Star Trek Legacy - Seite 3

Meinung von Gerd Schüle

Langweilige Abwechslung, eigentlich ist das ein Widerspruch, aber das Spiel "Star Trek Legacy" vereint gerade diese beiden Gegensätze. Abwechslungsreiche Missionen, die letztendlich aber spielerisch mit der Zeit recht langweilig werden. Gut, das Star Trek Feeling wurde einigermaßen gut eingefangen. Die Story ist ordentlich und anfangs macht es spielerisch sogar eine Weile Spaß. Aber auf die Dauer, haben den nur Star Trek Fans, für die das Spiel sicherlich interessant sein kann. Alle andern sollten einen weiten Bogen um "Star Trek Legacy" machen.

52

meint: Der Weltraum, unendliche Langeweile. Wenn Kapitän Kirk gewollt hätte, dass Ihr Euch durch diese Menüs klickt, hätte er das Spiel agratis ins internet gestellt.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Nintendo: Vergangenheit ist Zukunft

Nintendo: Vergangenheit ist Zukunft

Im Frankfurter Europa-Hauptquartier von Nintendo fand kürzlich eine Nachfolgeveranstaltung zur E3 2017 statt. (...) mehr

Weitere Artikel

AMD Ryzen: Erheblich mehr FPS in Rise of the Tomb Raider

AMD Ryzen: Erheblich mehr FPS in Rise of the Tomb Raider

Lange Zeit bildete AMD das Schlusslicht auf dem CPU-Markt, doch mit Ryzen konnte der Chip-Gigant wieder massiv aufholen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Star Trek Legacy

Alle Meinungen

Star Trek Legacy (Übersicht)