Test Star Trek Legacy - Seite 3

Meinung von Gerd Schüle

Langweilige Abwechslung, eigentlich ist das ein Widerspruch, aber das Spiel "Star Trek Legacy" vereint gerade diese beiden Gegensätze. Abwechslungsreiche Missionen, die letztendlich aber spielerisch mit der Zeit recht langweilig werden. Gut, das Star Trek Feeling wurde einigermaßen gut eingefangen. Die Story ist ordentlich und anfangs macht es spielerisch sogar eine Weile Spaß. Aber auf die Dauer, haben den nur Star Trek Fans, für die das Spiel sicherlich interessant sein kann. Alle andern sollten einen weiten Bogen um "Star Trek Legacy" machen.

52

meint: Der Weltraum, unendliche Langeweile. Wenn Kapitän Kirk gewollt hätte, dass Ihr Euch durch diese Menüs klickt, hätte er das Spiel agratis ins internet gestellt.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Shiness - The Lightning Kingdom: Der schöne Schein trügt

Shiness - The Lightning Kingdom: Der schöne Schein trügt

Eine malerische Idylle aus saftigen Wiesen, herumtollenden Schweinehörnchen und klaren Bächen - dieser Frieden (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Star Trek Legacy

Alle Meinungen

Star Trek Legacy (Übersicht)