spieletipps fragt - Seite 3

(Interview)

spieletipps: Bei Neverwinter Nights 2 kann ich das Kampfverhalten der Gruppenmitglieder sehr detailliert bestimmen, und trotzdem machen sie häufig nicht das, was sinnvoll wäre. In Drakensang gibt's nur "aggressiv" und "defensiv" als Grundhaltung, und trotzdem verhalten sich die Charaktere im Kampf schlauer. So gruppieren sich meine Leute um einen Gegner (oder mehrere Gegner um einen meiner Leute), was sich irgendwie echt anfühlt. Was ist euer Trick?

Bernd Beyreuther: Da gibt es keinen Trick. Wir haben für den Kampf erstmal 1:1 die Originalregeln übernommen, um eine Basis zu haben. Also Attacke-Würfelwurf, Parade-Würfelwurf und so weiter. Dann haben wir angefangen, das Ergebnis immer weiter zu verändern. So sind die Spezialattacken in Drakensang eigentlich optionale Kampfregeln aus dem DSA-Regelwerk, die wir stark aufgemotzt haben. Zudem haben wir außerordentlich viel Zeit in die Programmierung und ins Balancing gesteckt. Die Slots um Kämpfer herum, die du bemerkt hast, haben ihre Wurzeln im Papierregelwerk, in dem nur maximal vier Gegner gleichzeitig einen Charakter angreifen können. Also gab's am Anfang nur vier statische Punkte um jeden Helden herum, auf die dann die Gegner gelaufen sind. Das haben wir dann immer weiter verfeinert, damit es dynamischer aussieht und sich flüssig spielt. Ein Designer hat fast ein Jahr lang nur die Zaubersprüche im Kampf optimiert, damit das Timing stimmt, die Stärke, aber auch die audiovisuelle Komponente. Die Wegfindung im Kampf schaltet in bestimmten Momenten die Kollisionsabfrage aus, damit die Gegner schneller auf die erwähnten Slots finden. Wir wollten, dass die Kämpfe flüssig ablaufen. Das Grundverhalten aggressiv/defensiv war anfangs viel komplizierter gedacht, wir hatten Formationen und Verhaltensmuster. Aber das haben wir alles reduziert im Laufe der Zeit.

spieletipps: Auch das KI-Verhalten der Partymitglieder gefällt mir gut - wird etwa ein Gegner besiegt, rennen sie nicht alle zum gleichen nächsten, sondern verteilen sich sinnvoll auf die restlichen Gegner. Oder bilde ich mir das ein?

Bernd Beyreuther: Das kann ich dir für die Partymitglieder gar nicht sagen, aber für die Gegner weiß ich es: Die verwenden unterschiedliche Verhaltensmuster, von tumb bis intelligent. An manchen Stellen machen wir die Gegner so schlau, dass es richtig ärgerlich für den Spieler wird! Das ist eine Balancing-Frage.

Die DSA-Fans bekommen einen Aventurien, wie sie es sich vorstellen.

spieletipps: Kommen wir zu der Charakter-Verwaltung, also den Bildschirmen für Eigenschaften, Inventar und so weiter. Das sieht alles sehr aufgeräumt aus und ist gut zu bedienen, gleichzeitig habt ihr nur einen Bruchteil der DSA-Talente und Zaubersprüche übernommen. Werden das die echten DSA-Fans akzeptieren?

Bernd Beyreuther: Ich glaube, sie akzeptieren das nicht nur, sondern sie sind richtig glücklich über Drakensang! Wir haben als erste Marketingaktion die Betreiber von DSA-Fansites eingeladen und ihnen unsere Ideen vorgestellt. Wir haben sogar Leute aus der DSA-Community ins Team geholt. Ich bin auf die Cons gefahren, dort habe ich einige Sachen gelernt. 2006 war ich auf der RatCon. Bei einer Q&A-Session dort wurde ich dann zu Regelfragen gelöchert. Ich war zwar selbst 10 Jahre lang DSA-Meister (Spielleiter, Anm. des Autors), aber ich musste trotzdem oft antworten, "Das wissen wir noch nicht!" oder "Das werden wir vereinfachen müssen". Und hinterher sind die Leute gekommen und haben mir die Hand geschüttelt und gesagt, "Wir wissen ja, dass man bei einem PC-Spiel Abstriche machen muss. Wir freuen uns drauf!" Klar hätten es viele DSA-Fans lieber, wenn man im Spiel schlafen könnte. Aber was viel wichtiger ist für sie: Sie bekommen ein Aventurien, das so aussieht, wie sie sich es vorstellen. Das war nämlich ihre eigentliche Sorge!

spieletipps: Diese ganze DSA-Nähe ist toll für Deutschland, aber international bringt euch die DSA-Lizenz und die Community so gut wie nichts!

Bernd Beyreuther: Realms of Arcania, der englische Titel der alten DSA-Computerspiele, ist international durchaus nicht unbekannt.

1 von 3

Screenshots:

Dieses Video zu Drakensang schon gesehen?

Weiter mit: spieletipps fragt - Seite 4

Kommentare anzeigen

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Drakensang (Übersicht)