Test Pokemon - Zeit - Seite 2

Man kann die Gier förmlich riechen...Man kann die Gier förmlich riechen...

Los, Pikachu!

Kämpfe finden ausschließlich in den so genannten Mystery Dungeons statt. Diese Dungeons verändern sich immer, wenn man sie betritt und eine Niederlage dort, führt automatisch zum Verlust jedweden Geldes und einiger Gegenstände. Diesem kann man jedoch durch die Bank und ein Itemlagerungssystem zurückgreifen. Wer sich hier an Dragon Quest: Monsters erinnert fühlt, mag recht haben, nur sind hier sämtliche Stadtbewohner und damit auch die Lageristen und Händler ebenfalls Monster. Die Kämpfe in den Dungeons sind Rundenbasierend, so dass man sich durchaus nicht in Hektik verlieren muss. Die Gefährten können zwar nicht direkt gesteuert werden, dafür kann man ihnen jedoch gewisse Befehle erteilen und so eine bestimmte Strategie erarbeiten. Diese, besonders in Kombination mit Itemeinsätzen, ist besonders in Bosskämpfen wichtig, welche nach einer festgelegten Anzahl von Labyrinthstockwerken erfolgen.

Meinung von Henrik Haumann

Als ich "Pokémon Mystery Dungeon" nach der Rückkehr aus den Ferien im Briefkasten hatte, war ich zunächst nicht sonderlich angetan. Aber das war nach den ersten Minuten spielen wie weggeblasen. Eigentlich bin ich mit 18 für Pokémon sicherlich schon zu alt, andererseits bin ich mit diesem Phänomen aufgewachsen und muss gestehen, dass der alte Reiz durch dieses Spiel wieder neu angefacht wurde. Es ist sicherlich kein unglaubliches Meisterwerk, was ich hier vor mir habe, aber ich hatte viel Spaß mit diesem Spiel und werde ihn sicherlich auch noch weiterhin haben. Zudem gibt es wieder die Möglichkeit, W-Lan oder Hotspots zu nutzen, um sich mit anderen Spielern zu verbinden und gemeinsam zu kämpfen, sodass selbst nach Storyende sicher noch viel Reiz übriggeblieben ist. Also, an alle, die mit Pokémon aufgewachsen sind oder es jetzt tun: Riskiert einen Blick!

70

meint: Keine Granate, aber auch kein schlechtes Spiel. Pokémon-Fans der ersten Stunde können problemlos zugreifen und auch der Online-Modus motiviert.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Pokémon Mystery Dungeon - Erkundungsteam Zeit

Alle Meinungen

Pokemon - Zeit (Übersicht)