Test Prof. Brainmaniac - Seite 2

Meinung von Jan Höllger

Die Knobelspiele in "Prof. Brainmaniac" sind größtenteils auf jeden Fall interessant, doch die Umsetzung lässt mal mehr und mal weniger zu wünschen über. Die Steuerung reagiert nur selten so, wie ihr es euch wünscht und daher habt ihr fast mehr mit der Bedienung als den anspruchsvollen Rätseln zu kämpfen. Wer schon mal einige der Denkspielklassiker in anderen Nintendo DS-Spielen gesehen hat, weiß, dass es wahrlich besser geht. Somit bleibt "Prof. Brainmaniac" zwar eine umfangreiche Knobelspielsammlung mit vielen Rätselaufgaben in den sechs Spielarten, richtet sich aber eher an Profis, die mit jeder Steuerung klar kommen und die Denkspiele bereits gut kennen.

63

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Monster Hunter Stories
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Prof. Brainmaniac (Übersicht)