Test Prof. Brainmaniac - Seite 2

Meinung von Jan Höllger

Die Knobelspiele in "Prof. Brainmaniac" sind größtenteils auf jeden Fall interessant, doch die Umsetzung lässt mal mehr und mal weniger zu wünschen über. Die Steuerung reagiert nur selten so, wie ihr es euch wünscht und daher habt ihr fast mehr mit der Bedienung als den anspruchsvollen Rätseln zu kämpfen. Wer schon mal einige der Denkspielklassiker in anderen Nintendo DS-Spielen gesehen hat, weiß, dass es wahrlich besser geht. Somit bleibt "Prof. Brainmaniac" zwar eine umfangreiche Knobelspielsammlung mit vielen Rätselaufgaben in den sechs Spielarten, richtet sich aber eher an Profis, die mit jeder Steuerung klar kommen und die Denkspiele bereits gut kennen.

63

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Blutgetränkter Sand, schreckliche Mutationen und orientalische Stripperinnen - Conan der Barbar ist ein beliebtes (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Entwicklerstudio Bethesda arbeitet an großen Projekten

Entwicklerstudio Bethesda arbeitet an großen Projekten

Chef-Entwickler von Hersteller und Entwicklerstudio Bethesda, Todd Howard, hat in einem Interview mit der englischsprac (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Prof. Brainmaniac (Übersicht)