Vorschau Ceville

von Philipp Rauh (03. August 2008)

Wer kennt ihn nicht, den kleinen Hobby-Tyrannen der in uns allen schlummert. Der Kollege schnarcht tagsüber friedlich während des öden Bürojobs und zieht abends aus Furcht vor dem Hitze-genervten Lebensabschnittsgefährten die Weltherrschaftspläne gleich wieder zurück. Damit diese dunkle Seite in euch trotzdem nicht zu kurz kommt, entwickelt Boxed Dreams derzeit ein ironisches Adventure mit recht seltsamen "Gut und Böse"-Vorstellungen.

Französische Küche: Knuspriger Rattenburger.Französische Küche: Knuspriger Rattenburger.

Die dunkle Seite der Macht

In gefühlten 97 Prozent aller auf dem Markt erhältlichen Computerspiele mimt ihr den gutmütigen Frauenversteher und edelherzigen Drachenmeuchler. Wie unrealistisch! Jetzt mal im Ernst, wo nehmen die Spiele-Entwickler die ganzen Kämpfer für das Gute her? Schaut euch doch einmal auf der Straße um. Sieht da auch nur einer wie ein "Güteklasse A"-Held aus? Klares "Nein"! Ein kleiner, fies drein blickender Alltags-Diktator ist aber unter Garantie immer dabei, das dachte sich wohl auch das junge Münchner Entwickler-Team Boxed Dreams und lässt euch in die Haut des gestürzten Bösewichts Ceville schlüpfen. Der versucht krampfhaft, seinen alten, gut bezahlten Posten als Staatschef im Märchenland Faeryanis zurück zu erobern. Da gibt es allerdings zwei Probleme, zum einen die neue und liebevolle Königin Gwendolyn, welche den Staat zwar herzensgut lenkt aber damit finanziell in den Ruin treibt, und zum anderen ihren abtrünnigen Berater Basilius. Der ist nicht nur der Erzfeind von Ceville, sondern will selbst die Königin mit Hilfe von blutrünstigen Monstern unter ein Blumenbeet im Palastgarten befördern.

Hängen gelassen: Rentner haben's nicht leicht.Hängen gelassen: Rentner haben's nicht leicht.

Entschuldigung, Sie haben eine Laus im Haar!

In "Ceville" könnt ihr im Laufe der Geschichte drei grundverschiedene Charaktere steuern. Neben dem eben genannten Tyrannen wären da noch die arrogante Kerkerwache Ambrosius samt Parasitenpanik und die unschuldige Lilly. Die Story ist non-linear aufgebaut und einige Rätsel können nur durch den geschickten Einsatz der drei Protagonisten gelöst werden. So hat jeder Einzelne des Dreiergespanns andere Gesprächsoptionen die im Verlauf des Dialogs immer weiter verzweigen. Dabei sind viele Auswahlmöglichkeiten optional und nicht zwingend notwendig für die Geschichte, vertiefen aber die Charaktere und zeichnen ein deutlicheres Bild der Spielwelt. Hörmuffel verpassen hier also Einiges, nicht nur den abgedrehten Humor. "Ceville" legt ähnlich großen Wert auf Komik wie das kürzlich erschienene "Edna bricht aus", ist also kein Spiel für Schwerenöter und Allerwelts-Kriminologen. Sämtliche Dialoge werden übrigens vertont, egal ob mit verlegter Lesebrille oder Buchstaben-Demenz, ihr werdet der Geschichte immer folgen können. Bleibt zu hoffen das Boxed Dreams die Synchronisation gewissenhaft umsetzt.

Dieses Video zu Ceville schon gesehen?

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Star Wars - Battlefront: Finaler DLC Rogue One - Scarif veröffentlicht

Star Wars - Battlefront: Finaler DLC Rogue One - Scarif veröffentlicht

Rogue One - Scarif: Das finale DLC zu Star Wars - Battlefront Kurz vor Veröffentlichung des neuen Kinofilms Rogue O (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ceville (Übersicht)