Vorschau Saints Row 2 - Seite 2

Dick, blond oder Tonnen von Make-Up? Alles ist möglich.Dick, blond oder Tonnen von Make-Up? Alles ist möglich.

Kreatives Austoben möglich und ausdrücklich erwünscht

Unter anderem durch verrückte Aktionen in Stilwater bekommt ihr Respektpunkte und schaltet z.B.Auto-Upgrades im Spiel frei. Grenzenlos sind auch die zahlreichen Einstellmöglichkeiten, mit denen ihr nicht nur das Aussehen eures Spielehelden verändert, sondern auch das eurer Gangmitglieder und der entsprechenden gangstermäßigen Räuberhöhle: Geschlecht, Haut und Kleiderstil - ihr dürft einstellen, was immer ihr wollt. Im Vergleich zum Vorgänger habt ihr die Möglichkeit euren Hauptcharakter weiblich machen. Witzig dabei: Trotz weiblichem Erscheinungsbild könnt ihr eine männliche Stimme wählen. Oder umgekehrt, was vielleicht noch witziger wäre. Vieles an möglichem Inventar und Mobiliar lassen beim Dekorieren des Hauptquartiers keine Wünsche offen. Und auch die Fahrzeuge können optisch verändert und sogar aufgerüstet werden. Was das alles spielerisch bringt, steht aber noch in den Sternen.

Stilwater hat mehrere Bezirke dazu bekommen. Hier seht ihr einen davon.Stilwater hat mehrere Bezirke dazu bekommen. Hier seht ihr einen davon.

Wenn's mal einsam wird, einfach im Team losziehen

Ihr müsst das ganze Spiel auch nicht alleine spielen. Entwickler Volition hat einen umfangreichen Kooperationsmodus für euch eingebaut, der euch in Teams durch die Straßen ziehen lässt. Nicht nur die Story, sondern auch den Rest der großen Spielwelt sollt ihr mindestens zu zweit erkunden können. Euer Tun bleibt aber meist nicht unbeachtet. Regelmäßig werdet ihr auf die Polizei treffen, die eure kriminelle Energie einzudämmen versucht. Je nachdem, wie gut ihr euch gegen sie wehrt oder einfach weiter gegen das Gesetz verstoßt, fährt die Polizei zunehmend härtere Geschütze gegen euch auf, bis sie euch schließlich mit einem Helikopter jagt und euch den Garaus machen will.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Scalebound eingestellt - seid lieber dankbar

Scalebound eingestellt - seid lieber dankbar

Das Prominenten-Sterben geht 2017 weiter. Diesmal hat es ein Spiel erwischt: Scalebound. Weinen braucht ihr deshalb (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Link sollte mal eine Frau werden

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Link sollte mal eine Frau werden

Noch lange bevor The Legend of Zelda - Breath of the Wild vollständig angekündigt wurde, gab es zahlreiche Ge (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Battlecrew - Space Pirates
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Saints Row 2 (Übersicht)