Vorschau PES 2009 - Seite 2

Der Legendenmodus ist durchaus eine Bereicherung.Der Legendenmodus ist durchaus eine Bereicherung.

Fliegenfänger und Abseitssteller

Deutlich positiver fällt daher das neue Pass-System auf. Nicht dass sich hier grundlegend etwas geändert hat, doch eure Mitspieler laufen sich nun einfach besser frei oder kommen einem zu kurz geschlagenen Pass entgegen. Das Spiel ohne Ball wurde allgemein verbessert, bleibt aber ausbaufähig. Mit etwas Übung könnt ihr ein hübsch anzusehendes Kurzpassspiel aufziehen. Scheinbar noch nicht überarbeitet in unserer frühen Preview-Version sind die Torhüter. Diese wehren immer noch viel zu viele Bälle nach vorne ab, sodass gewiefte Stürmer regelmäßig Abstaubertore erzielen können. Allgemein lässt sich festhalten, dass die Entwickler ihr Ziel bisher noch nicht ganz erreicht haben, die Anzahl der Tore pro Spiel zu senken. Dafür fallen gerade bei Ecken immer noch zu viele Buden, da die Keeper anfängerhaft auf der Linie kleben. Ein weiteres Problem bei Ecken betrifft den Schützen der Standardsituation. Dieser läuft nämlich nach getaner Arbeit immer noch nicht von der Eckfahne weg und steht leider dann zwangsläufig im Abseits, wenn er angespielt wird.

Auch vor Ligaspielen dürft ihr endlich wieder die Trikots auswählen.Auch vor Ligaspielen dürft ihr endlich wieder die Trikots auswählen.

Dieses Video zu PES 2009 schon gesehen?

Grafik von gestern, Spielspaß von heute?

Eine kleine Enttäuschung ist für uns bisher die Technik, denn gerade hier hatten die Entwickler die größten Verbesserungen in Aussicht gestellt. Zumindest in der PC-Vorschau-Version ist davon auf dem Platz noch wenig zu sehen. Die Grafik-Engine scheint dieselbe wie im vergangenen Jahr zu sein, die hat in den geschmeidigen Animationen der Spieler fraglos ihre Vorteile, zieht aber selbst gegen ein "FIFA 09" in Sachen Stadionatmosphäre und Rasentextur klar den Kürzeren. Immerhin wird es in "PES09" ein paar neue Stadien geben, ob auch eine deutsche Arena mit dabei ist, steht noch nicht fest. Gleiches gilt auch für die Mannschaften, hier befindet sich Konami noch in Verhandlungen mit den Teams. Die komplette 1. und 2. Bundesliga wie bei der EA-Konkurrenz wird aber "PES 09" sicherlich nicht bieten, wir wären ja schon über 3-4 deutsche Topteams froh. Noch nichts sagen können wir über den Onlinemodus, dem großen Sorgenkind des Vorgängers. Die Entwickler versprechen zumindest, dass lagfreie Matches vom Start weg möglich sein werden. Ob das stimmt, sagen wir euch in unserem Test zu "PES09", vermutlich im Oktober ist es soweit.

Weiter mit: Vorschau PES 2009 - Seite 3

Kommentare anzeigen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Vor ein paar Wochen hat Kollegin Emily in ihrer Kolumne: "Willkommen im Leben eines weiblichen Spielers und Redakteurs" (...) mehr

Weitere Artikel

Need for Speed - Payback: Von der Schrottkarre zum heißen Flitzer

Need for Speed - Payback: Von der Schrottkarre zum heißen Flitzer

Für viele Autonarren steht das Tuning ihres Traumwagens weit oben auf der Wunschliste. Ein Auto perfekt auf die ei (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Pro Evolution Soccer 2009

david333
77

Alle Meinungen

PES 2009 (Übersicht)