Vorschau SH Homecoming - Seite 2

Ich schwöre, sie hat angefangenIch schwöre, sie hat angefangen

Vollbusige Killerschwestern

Das Kampfsystem ist denkbar einfach. Mit einem Knopf wird das Ziel anvisiert, um dann mit leichten und schweren Schlägen für freie Korridore zu sorgen. Ein weiterer Knopf sorgt für ein gekonntes Ausweichmanöver. Klappt dies nicht, so nehmen wir einfach ein Medipack ein. Dazu einfach mitten im Kampf das Inventar-Menü aufrufen, der Kampf wird dann kurz pausiert und es geht mit voller Energie weiter. Genau die richtige Mischung aus leichter Bedienung und taktischen Möglichkeiten ohne die Steuerung unnötig zu verkomplizieren. Wir sind schon sehr gespannt darauf, Alex Albtraum weiterzuspielen. Was macht Alex Bruder in der Zelle? Wer steckt hinter all den Geschehnissen? Im November 2008 werden sich diese Fragen endlich beantworten.

Dieses Video zu SH Homecoming schon gesehen?

Meinung von Oliver Hartmann

Beklemmend und Angst einflößend bringt es sicherlich auf den Punkt, Silent Hill Homecoming lebt extrem von seiner packenden, gruseligen Atmosphäre. Nicht umsonst wurde das Spiel in einer abgedunkelten Kammer präsentiert. Und genau so kommt das Spielerlebnis perfekt rüber. Besonders angetan bin ich von der körnigen Optik, die perfekt zum Spiel passt. Ich bin schon sehr gespannt, wie die Geschichte von Alex weitergeht und welche Überraschungen noch auf uns warten.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Woche wird es ziemlich taktisch. Ob die warmen Temperaturen zuträglich sind, wenn ihr gerade fiese Rätse (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SH Homecoming (Übersicht)