Vorschau James Bond - Quantum of Solace

von Henning Ohlsen (21. August 2008)

Tödlich, clever, effizient. Packende First-Person-Action verschmilzt mit einem Deckungskampfsystem aus der Third-Person-Perspektive. Um im neuen James Bond zu bestehen, braucht es euer ganzes Geschick in Sachen Tarnung, Präzision und Kampf auf Leben und Tod. Das Spiel kombiniert die dramatische Action des kommenden Kinofilms "Quantum of Solace" mit "Casino Royale" und versetzt euch in das Leben des Geheimagenten 007.

Immer die richtige Waffe zur Hand: Daniel  CraigImmer die richtige Waffe zur Hand: Daniel Craig

Unterstützt von Daniel Craig

In "Quantum of Solace" übernehmt ihr zum ersten Mal die Rolle des James Bond, den Daniel Craig verkörpert. Der Schauspieler hilft den Entwicklern von Treyarch auch bei ihrer Arbeit, indem er sie mit seinen Ideen und Erfahrungen als 007 versorgt - und das obwohl er ursprünglich nichts mit dem Spiel zu tun haben wollte. Fallen Filmversoftungen in der Regel doch eher bescheiden aus, wollte er anfangs nicht damit in Verbindung gebracht werden. Nachdem er jedoch zum ersten Mal einen Blick darauf geworfen hatte, beteiligte er sich an der Arbeit, schien ihm der Titel doch viel versprechend zu werden.

Die harte Tour beschert die meiste ActionDie harte Tour beschert die meiste Action

Schleichen oder schießen - ihr entscheidet

Für abwechslungsreiches Gameplay sorgen die verschiedenen Möglichkeiten, in einer Mission vorzugehen. Entweder beseitigt ihr eure Gegner unauffällig, schleicht durch Sperrgebiete, kämpft Mann gegen Mann oder legt große Konfrontationen an. Ihr müsst euch die Situation vor Augen führen und genau überlegen, wie ihr vorgehen möchtet. Unterschiedliche Belohnungen bekommt ihr dafür zwar nicht, aber dadurch führen immer mehrere Wege zum Ziel und es ist keine Spielweise fest vorgeschrieben. Das besondere an den Schießereien ist, dass ihr sowohl aus der Ego-Perspektive als auch aus der Third-Person-Ansicht in nicht gescripteten Gefechten gegen die übelsten Schurken antretet. Spielt ihr eine Mission mehrmals, werden sich die Gegner immer etwas anders verhalten und passen sich der jeweiligen Situation an.

Weiter mit: Vorschau James Bond - Ein Quantum Trost - Seite 2

Kommentare anzeigen

Beyond Good & Evil 2: Wie Ubisoft mich dazu brachte, drei Mal Rayman Origins zu kaufen

Beyond Good & Evil 2: Wie Ubisoft mich dazu brachte, drei Mal Rayman Origins zu kaufen

Der Zusammenhang zwischen dem Verkaufserfolg eines Spiels und dessen Fortsetzung ist in der Spielebranche wohl bekannt, (...) mehr

Weitere Artikel

5 Euro sparen beim Steam Summer-Sale

5 Euro sparen beim Steam Summer-Sale

Der Sommer ist schön. Nöch schöner wird er für die Games-Community durch den obligatorischen Steam (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - James Bond - Ein Quantum Trost

Alle Meinungen

James Bond - Ein Quantum Trost (Übersicht)