Test Too Human - Seite 2

Mit einer Kombo macht der Held kurzen Prozess mit den Insekten.Mit einer Kombo macht der Held kurzen Prozess mit den Insekten.

Rätsel der Überflüssigkeit

Zweiter großer Kritikpunkt ist die mangelnde Abwechslung. Ständig durchlauft ihr mit eurem Helden die selben langweilig gestalteten Hallen und Gänge, zudem trefft ihr auf die immer gleichen Feindtypen. Unterschiedliche Kampfstrategien sind so kaum nötig, selbst die etwas stärkeren Bossgegner erfordern keine besondere Taktik, als am Leben zu bleiben und einfach draufzuschlagen. Neben den immerhin schön actionreichen Kämpfen gibt es auch ein paar kleine Rätsel, die aber absolut unpassend wirken. Ihr reist dann mehrmals in eine Art Zwischenwelt und müsst dort Steine umstoßen, um in der richtigen Welt neue Wege zu öffnen. Darauf hätten die Entwickler lieber gleich komplett verzichten sollen.

Spezialattacken sorgen für den nötigen Bumms.Spezialattacken sorgen für den nötigen Bumms.

Der Kampf der Kamera

Problematisch ist auch die Steuerung von "Too Human", was vor allem daran liegt, dass ihr alle Nahkampfmanöver des Helden mit dem rechten Analogstick ausführen müsst. Da der Stick aber normalerweise in anderen Spielen für die Drehung der Kamera benötigt wird, ist eine manuelle Nachjustierung der Ansicht in "Too Human" nicht möglich, unübersichtliche Perspektiven und ein Gefühl der Hilflosigkeit durch mangelnde Übersicht sind die gravierenden Folgen. Dabei fühlen sich die Kämpfe mit dem rechten Analogstick noch nicht einmal besonders toll an, vieles läuft im Spiel automatisch ab, solange ihr den Stick nur in eine Richtung drückt. Mehr Spaß machen Fernkämpfe mit den Schusswaffen, allerdings sind diese recht durchschlagsschwach.

Dieses Video zu Too Human schon gesehen?

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

The Elder Scrolls Online - Morrowind: Taugt das Spiel für Solo-Abenteurer?

The Elder Scrolls Online - Morrowind: Taugt das Spiel für Solo-Abenteurer?

Ein MMO will die nicht zu unterschätzende Menge an Solo-Abenteurern für sich gewinnen. Bethesda zielt darauf (...) mehr

Weitere Artikel

AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

Erst im März stellte AMD seine neue CPU „Ryzen“ vor, die besonders in Anwendungen gegen Intels teuerst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Too Human (Übersicht)