Vorschau Madworld - Seite 2

Hier und da ein paar dekorative Blutflecken...Hier und da ein paar dekorative Blutflecken...

"GRBRBRB!!", "ZOOOM" und "KRAASH!"

Jedes Actionspiel muss ja eine Story haben, auch wenn sie ein bisschen weit hergeholt ist oder gar sehr absurd klingt. Worum gehts also in "MadWorld"? Die Stadt Varrigan City wird von Terroristen heimgesucht, die nur als The Organizer bekannt sind. Für die Spielshow DeathWatch haben sie die Stadt umgewandelt, sodass die Einwohner dort gegen mysteriöse Feinde und um ihr eigenes Leben kämpfen müssen. Aufgabe von Jack wird es sein, das tödliche Spiel zu durchschauen und The Organizers zu stoppen.

Das Spiel wird auch wie eine Gameshow aussehen: Sensationelle Spezialmoves werden extra als Untertitel eingeblendet und ein Moderator begleitet akustisch das blutige Treiben des Jack. Zusätzlich werden gelbe Wörter eingeblendet, je nachdem, wie ihr eure Gegner gerade bekämpft: "GRBRBRB!!", "ZOOOM" und "KRAASH!" sind nur einige davon. Neben dem Zeichenstil lassen letztgenannte Einblendungen das Spiel wie einen nicht ernst zu nehmenden Comic erscheinen.

Meinung von Thomas Bruckert

Ist "MadWorld" ein Spiel, das unsere verrückte Welt braucht? Zweifellos bietet uns das Spiel etwas, was es in dieser Form noch nicht gibt: 3D-Action in Schwarzweiß. Dass diese Pionierrolle nun ausgerechnet ein Spiel übernimmt, dass mich durch die brutale Gewaltdarstellung eher verschreckt, als anzieht, finde ich sehr schade. Hoffentlich lassen sich andere Entwicklerstudios vom Schwarzweiß inspirieren und werden das eigentlich so interessante Konzept auf andere Weise umsetzen. Zielgruppe bei "MadWorld": Spieler mit speziellem Humor und sadistischer Ader.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

PS4-Pro-Aktion: Gamestop bemüht sich um Schadensbegrenzung - und beendet die Aktion frühzeitig

PS4-Pro-Aktion: Gamestop bemüht sich um Schadensbegrenzung - und beendet die Aktion frühzeitig

Der Fachhändler Gamestop hat ein frühzeitiges Ende seiner kontroversen PS4-Pro-Umtauschaktion für den 30 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.