Vorschau Agenten-Thriller mit Hit-Potenzial

von Daniel Frick (01. November 2008)

James Bond ist der Dienstälteste, Jason Bournes Erfolg verhalf ihm zu einer Neubelebung, Jack Bauer aus der Serie "24" hat sie auf die Spitze getrieben: Die Faszination für actionreiche und konspirative Agentengeschichten. Natürlich orientieren sich auch die Spielehersteller an diesem Trend und versuchen diese Begeisterung in bare Münze umzuwandeln. Die Kalifornier von Obsidian Entertainment (u.a. "Knights of the Old Republic 2") verweben ihre Königsdisziplin Rollenspiel nun mit einer Agentengeschichte zum 3rd-Person-Action-Rollenspiel "Alpha Protocol". Dürfen wir auf ein neues "Deus Ex" hoffen?

Jagd über die Dächer von Rom.Jagd über die Dächer von Rom.

Einsamer Weltenretter gegen Verschwörer

Eigentlich wollte der CIA-Frischling Michael Thornton doch nur unversehrt seinen ersten Auftrag meistern, optimalerweise natürlich erfolgreich. Doch der adrette Geheimdienst-Newcomer muss schon kurz nach dem Scheitern seiner Mission nicht nur den Frust des Versagens verdauen, sondern sieht sich gleich gnadenlos den erbarmungslosen Ränkeschmieden der Welt der Geheimdienste ausgesetzt: Fernab der Heimat wird er im Rahmen einer noch nicht durchschaubaren Verschwörung fallen gelassen wie eine heiße Kartoffel im Wüstensand.

Doch die Herren in der Chefetage haben den Biss des vermeintlichen Greenhorns gewaltig unterschätzt, zumal er als einziger Überlebender das Geheimnis des Alpha Protocol kennt, dem Schlüssel zur Rettung der Welt. Und wie es sich für einen Agenten von Weltrang gehört, führt ihn diese rund um den Erdball. Die besuchten Orte (unter anderem Rom, Moskau und Taipeh) sollen wir dabei nicht in streng linearer Reihenfolge besuchen - sie sind eher in "Szenarien" eingebettet, zwischen denen wir wechseln können.

Nahkampf ist einer der zehn Skills.Nahkampf ist einer der zehn Skills.

Klassische Tugenden in neuem Look

Was sofort klingt wie eine klassische Agentengeschichte, wird von den Produzenten des Spiels bestätigt. Allerdings nicht, ohne zu betonen, dass das Spiel nicht nur den neuen Stilelementen des Agentenfilms hinterher fiebert, sondern diese mitgeprägt haben könnte: Beim Erscheinen von "Casino Royale", dem letzten Kinoabenteuer von 007, an dessen Look "Alpha Protocol" stark erinnert, war das Spiel schon lange in Produktion. Weitere Spiele- und Filmnamen, an die das virtuelle Agentenabenteuer optisch erinnern dürfte: "Jason Bourne", "24", "Mass Effect" und "Deus Ex". Da steigt natürlich nicht nur die Pulsfrequenz des Spielerherzens, sondern auch die Erwartungshaltung, sind doch alle genannten Titel äußerst erfolgreiche und beliebte Produkte der Unterhaltungsindustrie.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Alpha Protocol (Übersicht)