Test Lock's Quest: Hüter der Welt

von Sandra Friedrichs (08. Oktober 2008)

Eine neue Runde: Schnell eine Mauer hochziehen, um kostbare Schätze zu sichern und die Angreifer abzuhalten. Wir wehren den Ansturm ab, doch die Mauer ist durchbrochen, wir müssen sie flicken. Aber da kommt schon die nächste Angriffswelle angerollt...

Die Entwickler von "Drawn to Life" haben ein neues Spiel auf den Markt gebracht, das Elemente verschiedener Genres vereint: Rollenspiel und Echtzeit-Strategie. Eine brillante Kombination oder ein riskanter Hürdenlauf?

Lock muss nicht nur seine Schwester finden, sondern auch die Welt retten.Lock muss nicht nur seine Schwester finden, sondern auch die Welt retten.

Rettung der Schwester und natürlich der ganzen Welt

Lock geht gerade seinem Hobby eines Archineurs nach, als Uhrwerk-Soldaten in das kleine Dorf am Meer eindringen und seine Schwester Emi kidnappen. Es stellt sich heraus, dass er bestimmt ist, die Welt zu verändern. Doch zuvor muss er seine Archineur-Kenntnisse vertiefen. "Archineure" sind eine Mischung aus Architekten und Ingenieuren. Mithilfe von "Quell", einem natürlichen Rohstoff, können sie Wehreinrichtungen errichten und so die Uhrwerk-Armee abwehren.

Die Vorgeschichte liegt schon Jahre zurück und ist schnell erzählt: Der rebellische Archineur Agonius versuchte mit den Quells Leben erschaffen, was der König wiederum mit einem Krieg verhindern wollte. Agonius nannte sich von da an "Lord Qual" und machte sich zum Anführer der Uhrwerker. Er wurde bei einer großen Schlacht besiegt, doch jetzt gibt es Gerüchte seiner Wiedergeburt. Eine Gefahr für die ganze Menschheit!

Einzelne Gegner sind leicht zu besiegen. Schwieriger sind große Gruppen.Einzelne Gegner sind leicht zu besiegen. Schwieriger sind große Gruppen.

Phasenwechsel

Doch bevor ihr euch auf die Uhrwerker stürzt, müsst ihr eine Basis-Verteidigung herstellen: Zum Beispiel Mauern und Katapulte. Um diese Abwehranlagen zu errichten, kämpft ihr nicht nur mit knappen Rohstoffen, sondern auch gegen die Uhr: Nach nur zwei Minuten Aufbauphase beginnt unweigerlich der Kampf. Zwar feuern eure Katapulte und andere Geschütze automatisch auf die Gegner, doch ihr müsst die Uhrwerker auch persönlich bekämpfen. Dafür tippt ihr sie einfach an, denn euer Held Lock weiß, wie er sich zu verhalten hat. Mithilfe von kurzen Minispielen könnt ihr Spezialangriffe ausführen, aber auch beschädigte Mauern wieder reparieren. Erst nach zwei Minuten endet der Kampf und lässt euch kurz durchschnaufen - bis zur Vorbereitung auf die nächste Schlacht.

Die Dialoge sind sehr schön in Szene gesetzt.Die Dialoge sind sehr schön in Szene gesetzt.

Hektik pur

Ihr steuert Lock mithilfe eures Stylus. Das kann tückisch werden, da er nicht immer auf Befehle reagiert und die Minispiele manche Berührungen nicht registrieren. Ein weiteres Problem: die Kamerasteuerung. Sie lässt sich nicht drehen und so sind diverse Hindernisse, aber auch Lücken in den Mauern nicht erkennbar. Ein klares Todesurteil bei schwierigeren Partien. Doch obwohl die isometrische Sicht große Probleme verursacht, ist die Grafik ansonsten hervorragend. Bei Dialogen werden die Charaktere mit den passenden Gesichtszügen eingeblendet, die Umwelt ist visuell sehr ansprechend. Doch das Beste kommt diesmal zum Anfang: die Einleitung. Sie beansprucht zwar sehr viel Zeit, ist aber detailliert, die eingeblendeten Bilder sind wundervoll anzuschauen und die Musik unterstreicht die geheimnisvolle Atmosphäre.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

For Honor und blutige Nahkämpfe: Ubisoft setzt auf die Online-Karte

For Honor und blutige Nahkämpfe: Ubisoft setzt auf die Online-Karte

Endlich ist es da. Mit For Honor holt Ubisoft zum großen Rundumschlag aus. Wen das Nahkampf-Spiel damit von den (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Crash Bandicoot - N. Sane Trilogy: Activision nennt Veröffentlichungsdatum

Crash Bandicoot - N. Sane Trilogy: Activision nennt Veröffentlichungsdatum

Bald rennt und hüpft die bekannteste Beutelratte der Welt wieder über die Bildschirme: In einem neuen Video v (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Locks Quest - Hüter der Welt

Alle Meinungen

Locks Quest (Übersicht)