Test Atari - 80 Classic Games - Seite 2

Die Sammlung besteht aus 80 Spielen, wobei die 18 Spiele der Arcade-Kategorie direkt aus der Spielhalle stammen. Bei den restlichen Games handelt es sich um die VCS 2600 Versionen, die heute auf einem modernen Monitor wegen ihrer riesigen Pixel schon arg veraltet aussehen. Die Auswahl der VCS-Spiele ist etwas schwächer, da sich doch relativ viele Gurken darunter befinden. Hat jemand früher schon das langweilige Air-Sea-Battle gemocht oder Yar's Revenge oft gespielt. Aber die Auswahl der Arcade-Spiele ist sehr gelungen.

Bonusmaterial

Die CD ist aber auch noch mit Bonusmaterialien bestückt. Neben allerlei Dokumentation zu den Spielen befinden sich auch einige Interviews mit Nolan Bushnell persönlich. Jeder eingefleischte Computer-Fan sollte dem Gründer von Atari und 'Vater der Videospiele' dankbar sein. Einige kleine Geheimnisse früherer Zeiten werden von ihm gelüftet.

Weiter mit: Test Atari - 80 Classic Games - Seite 3

Kommentare anzeigen

Kulleraugen und Kettensägen: So krank sind die Spiele vom "Super Meat Boy"-Erfinder

Kulleraugen und Kettensägen: So krank sind die Spiele vom "Super Meat Boy"-Erfinder

Tod und Verderben ... und fluffige Plüschmonster! Wenn Indie-Entwickler Edmund McMillen seine Finger im Spiel hat, (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Woche wird es ziemlich taktisch. Ob die warmen Temperaturen zuträglich sind, wenn ihr gerade fiese Rätse (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Atari - 80 Classic Games (Übersicht)