Test NBA Live 09 - Seite 2

"Spurs"-Star Tony Parker ziert das diesjährige Cover und ist auch im Spiel gut zu erkennen."Spurs"-Star Tony Parker ziert das diesjährige Cover und ist auch im Spiel gut zu erkennen.

Schweißarbeit

Das Highlight der Grafik sind die Spieler, deren Trikots mit den Bewegungen flattern, die Haut darunter sieht verblüffend echt aus. Sogar tropfende Schweißperlen sind bei genauem Hinsehen zu erspähen. Der Wiedererkennungswert der Stars schwankt allerdings. Dirk Nowitzki würde man ohne Betitelung wohl kaum erkennen, während das virtuelle Ebenbild von Tony Parker seinem Vorbild wie aus dem Gesicht geschnitten ist.

Die Spielhallen wirken durch hoch auflösende Texturen und schöne Reflektionen sehr authentisch. Aber nur, wenn der Blick nicht allzu weit von der Spielfläche abschweift: Denn die Zuschauer sehen durch ihre ruckeligen Animationen befremdlich aus. Die Bewegungen der Spieler sind da deutlich geschmeidiger, wenn auch nicht immer physikalisch nachvollziehbar.

Die Animation sind besonders bei Dunks überzeugend.Die Animation sind besonders bei Dunks überzeugend.

Einzelkämpfer haben es nicht leicht

Einziger neuer Spielmodus ist der aus anderen EA-Sportspielen bekannte "Be-A-Pro-Modus", in dem ihr in die Rolle eines einzelnen Spielers schlüpft. In NBA wirkt er aber lieblos: Es handelt sich im Endeffekt um ein normales Match, bei dem ihr den Spieler nicht wechseln könnt. Dadurch fällt das Steuern taktischer Manöver deutlich schwerer, da eure Computermitspieler wenig mitdenken.

Die bereits bekannten Meisterschaftsmodi sind da unterhaltsamer. In der FIBA-Meisterschaft müsst ihr euch gegen 23 internationale Teams durchsetzen. Im "Dynasty Mode" managt ihr euer NBA-Team während und außerhalb der Saison. Eure Aufgabe ist es, nach Talenten für euren Kader Ausschau zu halten und Trainer einzustellen, damit das Team perfekt für die Meisterschaften vorbereitet ist.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Die 10 schaurigsten Gegner aus Resident Evil

Die 10 schaurigsten Gegner aus Resident Evil

Die Mutter der Horror-Spieleserien kennt viele Wege, Angst und Schrecken zu verbreiten. Vor allem durch die grausige (...) mehr

Weitere Artikel

Dark Souls 3: Der letzte DLC The Ringed City erscheint im März

Dark Souls 3: Der letzte DLC The Ringed City erscheint im März

Ein letztes Mal Dark Souls 3: Voraussichtlich am 28. März erscheint laut Hersteller Bandai Namco mit Dark Souls 3 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - NBA Live 09

Alle Meinungen

NBA Live 09 (Übersicht)