Test Saints Row 2 - Seite 4

Stoppt Gewalt im Straßenverkehr!Stoppt Gewalt im Straßenverkehr!

Mit dem Navi ans Ziel

Die Steuerung reagiert in jeder Situation sehr direkt, was uns vor allem beim Fahren mit den Autos gefallen hat. Anders als bei "GTA IV" kommt ihr mit einer Vollbremsung um jede enge Kurve. Komfortfunktionen wie ein Navi, das euch sicher zum Ziel führt, sind in "Saints Row 2" ebenfalls enthalten. Cool ist auch der Tempomat, der eine einmal erreichte Geschwindigkeit beibehält, damit ihr euch vollkommen auf etwaige Schusswechsel aus dem Auto heraus konzentrieren dürft.

Mag die Grafik des Titels auch noch so grausam aussehen, reißt der Sound fast alles wieder heraus. Der Soundtrack ist jedenfalls superb und stellt sich fast auf eine Stufe zu den "GTA"-Spielen. Aus den Radiosendern ertönen viele bekannte Hits der 80er und 90er Jahre, die sofort zum Mitsummen einladen. Die Sprachausgabe ist derweil komplett in Englisch gehalten, was in der Hinsicht schade ist, da ihr bei dem schnellen Spieltempo kaum Zeit habt, die deutschen Untertitel außerhalb der toll inszenierten Zwischensequenzen zu lesen. Einen Onlinemodus samt Coop-Möglichkeit besitzt "Saints Row 2" auch noch, aber auch Solokämpfer werden den Actiontrip nach Stilwater sicherlich weit über 20 Stunden genießen.

Meinung von Stefan Buechner

Grafik ist eben doch nicht alles. "Saints Row 2" sieht stellenweise zum Davonlaufen aus, doch das spielerische Herz des Open-World-Spieles sitzt am rechten Fleck. Für die abwechslungsreichen und vor allem actionreichen Aufträge verdienen die Entwickler ebenso hohen Respekt wie für die coolen und ironischen Nebenjobs. Dank zahlreicher Spielmöglichkeiten und der Individualisierung eures Helden sowie der Gang, bietet euch "Saints Row 2" auch abseits der eigentliche Haupthandlung viel Spielspaß, ohne dass die storyirrelevanten Bereiche aufgesetzt wirken, wie es bei einem "Fable 2" der Fall ist. Bleibt als wirklich großer Kritikpunkt allein die Grafik, die einfach nicht mehr zeitgemäß ist - ich kann jeden verstehen, der "Saints Row 2" allein deshalb nicht anrührt. Verdient hat es das Action-Sandbox-Spiel aber wahrlich nicht.

84

meint: Der zweite Teil ist größter, gefährlicher und besser als sein Vorgänger. Um GTA 4 von Thron zu stoßen reichts leider nicht.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

The Elder Scrolls Online - Morrowind: Taugt das Spiel für Solo-Abenteurer?

The Elder Scrolls Online - Morrowind: Taugt das Spiel für Solo-Abenteurer?

Ein MMO will die nicht zu unterschätzende Menge an Solo-Abenteurern für sich gewinnen. Bethesda zielt darauf (...) mehr

Weitere Artikel

Dragon Ball - Xenoverse 2: Umsetzung für Nintendo Switch und DLC Nummer 4 angekündigt

Dragon Ball - Xenoverse 2: Umsetzung für Nintendo Switch und DLC Nummer 4 angekündigt

Bandai Namco hat eine Umsetzung des Action-Prüglers Dragon Ball - Xenoverse 2 für die Hybrid-Konsole Nintendo (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Saints Row 2 (Übersicht)