Vorschau Spyro - Dawn Of Dragon - Seite 2

Das Lavamonster schaut nicht nett aus.Das Lavamonster schaut nicht nett aus.

Quantensprung

Den Sprung auf die Next-Generation-Konsole schafft der neue Spryotitel mühelos. Die Landschaften sind weitläufig und sehr detailiert gezeichnet. Ein sprudelnder Fluss, verschiedene Wälder oder schöne Graslandschaften wechseln sich darin ab. Auch Spyro hat eine ordentliche Schönheitsoperation bekommen und ist sehr gut modelliert. Insgesamt wirkt das Spiel düsterer als der Vorgänger. Dies merkt man auch an den übergroßen Bossgegnern, darunter ein Monster, das vollständig aus Lava entsteht. Trotzdem soll der Spielwitz erhalten bleiben und alte Fans begeistern - zum Beispiel durch den ständig quasselnden Adoptivbruder Sparx. Für die Synchronisation hat sich Publisher Vivendi Games prominente Unterstützung aus Hollywood besorgt: Ober-Hobbit Elijah Wood leiht Spyro seine Stimme, und Cynder wird von Cristina Ricci vertont. Für die deutsche Fassung sollen die entsprechenden Synchronsprecher ebenfalls verpflichtet werden.

Meinung von David Lojewski

Nach dem Tiefflug der "Legend of Spyro"-Serie scheint der lila Drache endlich wieder an Höhe zu gewinnen. Der komplette Umbau des Spielkonzepts und die Implementierung zahlreicher, von den Fans geforderter Features machen einen gelungenen Eindruck. Besonders der neue Koop-Modus und die Möglichkeit, jederzeit und überall zu fliegen, werden für frischen Aufwind sorgen. Außerdem dürfte das aufgebohrte Kampfsystem viel Abwechslung bringen, auch die moderene Grafik-Engine überzeugt schon jetzt. Die niedrigen Wertungen der beiden Vorgänger kann "Dawn of the Dragon" mit so viel positiven Neuerungen sicher wieder ausgleichen. Ich freu mich schon jetzt auf den Steigflug!

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - The Legend of Spyro - Dawn Of The Dragon

Alle Meinungen

Spyro - Dawn Of Dragon (Übersicht)