Test Bioshock - Seite 4

An Action mangelt es Bioshock wahrlich nicht.An Action mangelt es Bioshock wahrlich nicht.

Technisches Meisterwerk

Erstklassig ist die gesamte Technik des Spieles. Auch ein Jahr nach dem Release zaubert die Grafik unglaublich viele Details auf den Bildschirm. Zusammen mit dem durchgängig einzigartigen Stil der Optik und den scharfen Texturen sieht "Bioshock" von Anfang bis Ende grandios aus. Im Vergleich zur Xbox360-Fassung erschienen uns die Texturen stellenweise aber etwas verschwommener, und zu Beginn müsst ihr eine lange Installation auf der PS3 über euch ergehen lassen.

Überragend ist der Sound. Seit "Mafia" hat es in einem Videospiel keine derart gute deutsche Synchronisierung mehr gegeben. Die Stimmen aus den Tonbandaufnahmen oder Lautsprecherdurchsagen sind absolut top besetzt und schaffen gemeinsam mit den wuchtigen Effekten sowie dem bedächtigen Soundtrack eine ganz besondere Stimmung, der ihr euch kaum entziehen könnt.

Meinung von Jan Höllger

Selten hat mich ein Videospiel von der ersten Minute an mehr in seinen Bann genommen als "Bioshock" (allenfalls mein Alltime-Favorit "Mafia"). Gerade die ersten Schritte in der geheimnisvollen Unterwassercity Rapture sind unerhört atmosphärisch. Aber auch später lebt der Titel vor allem von der Stimmung und der Atmosphäre, an allen Ecken und Enden findet ihr interessante Details, die offene Fragen beantworten, aber auch weitere aufwerfen. Spielerisch bin ich dagegen schon ein wenig enttäuscht, freilich auf sehr hohem Niveau. Die Kämpfe und Actioneinlagen sind fraglos toll inszeniert, spielen sich aber trotz der Plasmide relativ normal, selbst die Gefechte mit den Big Daddys werden irgendwann zur Routine und das letzte Spieldrittel zieht sich etwas. Außerdem kann mich persönlich die Story-Erzählung fast allein durch die Tonbandaufnahmen nicht so recht begeistern, "Half-Life 2" löst die Erzählweise deutlich besser. Dass dennoch eine so hohe Wertung unter dem Test steht, verdankt "Bioshock" dem unverbrauchten Setting, dem unverwechselbaren Stil und der famosen Technik. Und eines der besten Spiele der letzten Jahre ist das Tiefseeabenteuer ohnehin. Die verspätete PS3-Umsetzung ist grundsolide gelungen, bietet mit Ausnahme zweier kleiner Erweiterungen, die es auf der Xbox360 nur als Download gibt, aber nichts Neues. Hier wäre im Hinblick auf die einjährige Verspätung sicherlich mehr möglich gewesen.

Dieses Video zu Bioshock schon gesehen?
89 Spieletipps-Award

meint: In Sachen Stimmung, Atmosphäre und Spannung setzt BioShock neue Maßstäbe. Rapture wird euch nicht mehr los lassen.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bioshock (Übersicht)