Test Siren - Blood Curse - Seite 2

Die Grafik ist sicherlich kein Highlight auf der PS3, störend ist auch der starke Grieselfilter.Die Grafik ist sicherlich kein Highlight auf der PS3, störend ist auch der starke Grieselfilter.

Irren im Dunkeln

Wie bei "Silent Hill" ist das Kampfsystem recht ungenau was die Steuerung betrifft und kein Quell sprudelnden Spielspaßes, als Gesamtkonzept im Horrorspiel aber vollkommen ausreichend. "Siren" spielt klasse mit euren Gefühlen und erzeugt allein schon durch die vornehmend dunklen Umgebungen eine schaurige Stimmung. Allerdings braucht der Titel ein paar Episoden, bis er spielerisch wirklich zulegt, anfangs irrt ihr einfach zu oft durch die stockdusteren Gemäuer des Dorfes und sucht nach dem richtigen Weg. Da viele Zombieattacken ohne Ankündigung passieren, läuft vieles auf Trial&Error hinaus, zum Glück speichert das Spiel regelmäßig den Fortschritt. Die Idee mit den Episoden ist klasse inszeniert, ihr fühlt euch fast wie in einer TV-Horrorserie zum Mitspielen. Technisch kann "Siren" mit dem starken Grieselfilter und der ungenauen Steuerung dagegen nicht wirklich punkten.

Meinung von Malte Kruse

Fans von "Silent Hill" & Co. werden von "Siren: Blood Curse" begeistert sein. Vieles erinnert hier an die Genreklassiker, angefangen vom starken Grieselfilter, der über der Grafik liegt, über das Monsterdesign und die träge Steuerung bei den Kämpfen. Spielenswert ist "Siren" für mich vor allem dank des Episodenformats, immer wieder wechselt die Perspektive und erzählt die spannende Geschichte rund um das japanische Dorf aus einem anderen Blickwinkel. Letztlich kommt mir aber vieles zu sehr auf Trial& Error an, seien es die Kämpfe oder das Suchen nach dem Weg. Für 30 € machen Horrorliebhaber mit dem Spiel aber nichts verkehrt und können mit "Siren" ein schön schauriges Halloween verbringen.

75

meint: Dichte Atmosphäre und satter Horror für wenig Geld. Gänsehaut trotz schlechter Kamerapositionen.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Siren - Blood Curse

Densetzu
99

Alle Meinungen

Siren - Blood Curse (Übersicht)