Test SW Battlefront - Seite 4

Meinung von Florian Funk

Wieder mal ein Star Wars Game das es Wert ist gekauft zu werden! Die Mischung aus Socom, Battlefield und Ghost Recon ist überaus gelungen und fesselt sehr intensiv ans Pad, was nicht zuletzt an den gewaltigen Karten und massig Vehikeln liegt. Überhaupt hat Lucas Arts dem Spiel eine sehr filmnahe Atmosphäre verliehen. Auch der Soundtrack trägt sein übriges dazu bei dem Spiel das perfekte Star Wars Flair zu verleihen. Etwas misslungen ist nur der Xboxlive Support. Kaum nennenswerte Features und viele Perphormence Probleme drücken den Spielspaß hier deutlich. Eben jener Multiplayer Part ist auch "Schuld" daran das Star Wars Battlefront die magische 90% Spielspaß Hürde nicht überwinden kann. Schade eigentlich, denn der Rest des Spiels konnte mich wirklich voll und ganz überzeugen. Solospieler mit Liebe zur Krieg der Sterne Reihe machen hier aber ohnehin keinen Fehlkauf.

86

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Kona: Mysteriöser Überlebenskampf im Schneesturm

Kona: Mysteriöser Überlebenskampf im Schneesturm

Als wären Schneestürme nicht schon ungemütlich genug, ist euch unsäglich kalt und ihr findet einen (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Red Dead Redemption 2: Händler nennt möglichen Veröffentlichungstermin

Red Dead Redemption 2: Händler nennt möglichen Veröffentlichungstermin

Seit der Ankündigung und dem ersten Video im Oktober 2016 ist es von offizieller Seite sehr ruhig um Red Dead Rede (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Star Wars Battlefront (2004)

WWESTARWARS
87

Nicht schlecht, aber zu mickrig

von gelöschter User 1

Alle Meinungen

SW Battlefront (Übersicht)