Vorschau Was ist Was - Schätze - Seite 3

Ein gelungenes Bild von StonehengeEin gelungenes Bild von Stonehenge

Altergerecht

So erkunden die Abenteurer einen Raum nach dem andern. Abgeschlossen werden diese Erkundungstouren mit einer Masterfrage. Wenn sie die richtig beantworten, erhalten sie eine Trophäe für ihre Schatzkammer. Die grafische Gestaltung des Spieles ist sicherlich kein Highlight, aber gelungen und vor allem altersgerecht umgesetzt. Besonders schön sind die Bilder zu den verschiedenen historischen Stätten, die auch als Grundlage bei den Schiebepuzzles verwendet werden. Die Steuerung mit dem Stylus klappt erstklassig. Auch ohne große Erklärungen bin ich bestens damit zurechtgekommen. Alles ist logisch und intuitiv aufgebaut, so dass die abenteuerliche Weltreise ohne Bedienungsprobleme sofort beginnen kann.

Meinung von Gerd Schüle

Ich durfte schon einen ausführlichen Blick in eine Vorabversion von "WAS IST WAS: Versunkene Schätze" werfen. Und was ich dabei gesehen habe, hat mich als Vater begeistert. Sicherlich, dieses Spiel schneidet bei einem Vergleich mit Titeln wie "Das verrückte Labyrinth" oder "Civilization Revolution" nicht besonders gut ab. Aber solch eine Gegenüberstellung würde auch die Zielgruppe des Spiels total außer acht lassen.

"WAS IST WAS: Versunkene Schätze" ist ein optimales und zudem völlig gewaltfreies Spiel für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren. Die gesamte Gestaltung ist auf diese Altersgruppe ausgerichtet. Vor allem geht aber der Anspruch der Entwickler, Wissensvermittlung auf eine neue, spannende und spielerische Art und Weise zu präsentieren, voll auf. Das Konzept des Spieles ist so ausgelegt, dass die kleinen Helden zwangsläufig einiges beim Spielen lernen, wenn sie Erfolg haben wollen. Trotzdem hat das Ganze sogar mir Spaß gemacht.

Ich denke, die Kinder im angestrebten Alter werden dieses Spiel toll finden. So wie ich als kleiner Junge mit den "WAS IST WAS"-Büchern in jene Welt versunken bin, können das die heutigen Kids mit diesen gut gemachten NDS Spielen! Am 15. November können sie ihre ureigene Abenteuerreise beginnen, wenn mit "WAS IST WAS: Versunkene Schätze" das erste Spiel der Reihe erscheint.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Nicht zu fassen: In der Welt der Spiele wird geklaut, was das Zeug hält! Und zwar nicht von den Spielern, sondern (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Der Finanzbericht des abgelaufenen Geschäftsjahres der Handelskette Gamestop liegt vor. Da die Geschäftszahle (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Was ist Was - Schätze (Übersicht)