Test Mit der Lizenz zum Töten

von Jan Höllger (02. November 2008)

James Bond ist zurück, in wenigen Tagen läuft das neue Kinoabenteuer des englischen Superagenten an und erstmals in der Geschichte der Reihe steht pünktlich zum Film das passende Videospiel in den Läden. Allerdings hätte das Spiel "James Bond - Ein Quantum Trost" auch genauso gut "Casino Royale" heißen können.

Wo James Bond auftaucht geht bekanntermaßen viel kaputt.Wo James Bond auftaucht geht bekanntermaßen viel kaputt.

Ein Casino Trost

Die Geschichte des Titels erzählt nämlich sowohl die Geschehnisse des letzten Bondstreifens wie auch einige Handlungsstränge von "Ein Quatum Trost". Da beide Filme ohnehin eng miteinander verknüpft sind, schadet das aber nicht. Außerdem müsst ihr keine Angst haben, im Spiel bereits zu viele Details über den neuen Film verraten zu bekommen, die Spoiler sind unserer Meinung nicht schlimmer als in den Kinotrailern, der Großteil der Einsätze spielt sowieso die Ereignisse von "Casino Royale" nach.

Die Präsentation der Story ist allerdings, wie so oft in Filmversoftungen, schwach gelöst. Denn ohne Hintergrundwissen werdet ihr kaum mitbekommen, warum 007 hier und dort gerade aktiv ist. Zwischen den Missionen gibt es lediglich langweilige Dialoge, in denen die Originalsynchronsprecher in unmotivierter Tonlage an sich spektakuläre Verfolgungsjagden herunterbeten.

Die Verfolgungsjagd über die Baustelle in Afrika zählt zu den intensivsten SpielmomentenDie Verfolgungsjagd über die Baustelle in Afrika zählt zu den intensivsten Spielmomenten

Bond ohne Auto ist kein Bond

Verfolgungsjagden sind ein gutes Stichwort, schließlich gehören diese zu jedem James Bond-Film. Doch im Spiel müsst ihr auf wilde Autoverfolgungsjagden leider verzichten, anders als bei früheren 007-Spielen konzentriert sich "Ein Quantum Trost" allein auf die Schusswechsel, auch das Benutzen diverse Gadgets ist dem Videospiel-Bond verboten. Das ist schade, da die Entwickler so immerhin zwei tragende Säulen der typischen James Bond-Atmosphäre einfach ausklammern und sich das Spiel letztlich in vielen Szenen wie ein normales Actionspiel anfühlt.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - James Bond - Ein Quantum Trost

Alle Meinungen

James Bond - Ein Quantum Trost (Übersicht)