Test James Bond - Ein Quantum Trost - Seite 3

Aus der Deckung lässt sich am besten auf die Feinde schießen.Aus der Deckung lässt sich am besten auf die Feinde schießen.

Kaum länger als beide Filme

Der Schwierigkeitsgrad erschien uns stets sehr fair, Rücksetzpunkte gibt es zur Genüge. Auf dem mittleren Schwierigkeitsgrad kamen wir schon fast zu problemlos durch die Missionen, was sich letztlich auch auf die Spielzeit auswirkt. Länger als 6 Stunden solltet ihr für James Rachefeldzug nicht einplanen, der Wiederspielwert hält sich sehr in Grenzen; der Mehrspielermodus ist aber für etwas Action gut. Grafisch macht der neue Bond eine gute Figur, wobei die optischen Qualitäten je nach Level aber stark variieren. Gerade die ersten Missionen machen wenig her und wirken eher wie ein hochgerechnetes PS2-Grafikgrundgerüst. Auch James Bond selbst hätte ruhig etwas detaillierter aussehen können, Schauspieler Daniel Craig ist zwar zu erkennen, aber es fehlt an Gesichtszügen. Beim Sound sorgt der bekannte 007-Score für die passende Agentenstimmung, die vielen Explosionen bringen den Subwoofer ganz schön zum Ächzen.

Meinung von Jan Höllger

Erwartet ihr von einem James Bond-Spiel Daueraction, dann ist "Ein Quantum Trost" genau euer Ding. Ohne Ruhepause werdet ihr kreuz und quer über die Erdkugel geschickt und müsst an verschiedensten Schauplätzen die zahlreichen Gegner mit euren Waffen erledigen. Das macht viel Spaß, spielt sich temporeich und sieht ordentlich aus, auf Dauer ist das Ganze aber arg simpel und verkommt zu belanglosen Ballereien, für die es kein James Bond braucht. Es ist für mich unverständlich, warum die Entwickler keine Autoeinsätze eingebaut haben, wie es sie in bisherigen 007-Versoftungen immer gab. So fehlt es spielerisch einfach an Abwechslung und echtem James Bond-Flair, ein paar Autoverfolgungsjagden, spannendere Zwischensequenzen und eine etwas längere Spielzeit hätten "James Bond - Ein Quantum Trost" jedenfalls zu einem noch besseren Actionspiel werden lassen.

81

meint: Bond-Action auf hohem Niveao. Dank der COD4-Engine ist die Technik schön anzusehen. Es fehlt leider an Autos, Flugzeugen Booten etc...

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - James Bond - Ein Quantum Trost

Alle Meinungen

James Bond - Ein Quantum Trost (Übersicht)