Test Jak 3 - Seite 2

Selber Schuld, Dax!Selber Schuld, Dax!

Ein Draufblick auf das Spiel

Im Gegensatz zu Jak 2 spielt die Handlung nun nicht nur in Haven City, sondern auch in der riesigen Wüste mit einer großen Stadt und ein paar kleinen anderen Orten. In der Wüstenstadt bewegt ihr euch mit Echsen fort und könnt Rennen im Ödland austragen, das in der Tat sehr groß und umfangreich ist. Haven City dagegen ist ein Kriegsfeld von riesigem Ausmaß, das ihr mit schwebenden Fahrzeugen durchqueren könnt. Eine Minikarte mit intelligentem Radarsystem hilft euch bei der Navigation. So führt euch der Radar durch die Straßen indem er das Ziel auf der Karte verschiebt - sehr nett, aber trotzdem werdet ihr oft die Menükarte brauchen, da der Radar nicht immer aktiv ist. Nur selten habt ihr die Wahl der Missionen, meist ist nur ein Ansprechpartner aktiv. Erst nach Erledigen dieser Missionen geht die Story weiter.

Ingame-Grafik: Jak fährt um sein LebenIngame-Grafik: Jak fährt um sein Leben

Ein Reinblick in das Spiel

Was euch auf jeden Fall auffallen und begeisern wird ist die fehlende Ladezeit. Nach dem Laden des Speicherstandes wird nichts mehr richtig geladen, höchstens 2 Sekunden beim Betreten eines neuen Bereiches - erstaunlich, wenn man die Grafik und Größe der Orte betrachtet. Das Speichern geht parallel und stört nicht beim Spielen - ihr zockt weiter während das Game speichert... Genial! Desweiteren stehen euch viele Minigames, zu aktivieren durch gesammelte Schädelsteine, zur Verfügung. Dabei sammelt ihr Precursor-Orbs und könnt so spielinterne Extras aktivieren wie Waffenupgrades, Cheats und Levelauswahl. Das verführt zu mehr Spielspaß nach den regulären 14 Stunden Action. Aber freut euch nicht zu früh, der Schwierigkeitsgrad von Jak 3 ist enorm und ihr werdet öfter frustriert eine Mission zum 30. Mal starten müssen, meist leider von Anfang an, denn nur wenige werden zwischenspeichern.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

PewDiePie: Noch ein paar Abonnenten, dann wird der Kanal gelöscht

PewDiePie: Noch ein paar Abonnenten, dann wird der Kanal gelöscht

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=6-_4Uoo_7Y4 Stellt euch vor ihr seid der größte Star auf Youtube und (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Jak 3 (Übersicht)